Suche

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z




  Mobiles  

  F7     F9


 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung

 Motoröl-Finder






2019 BMW 7er




Schauen Sie sich diese Motorhaube an und wie sie an den Seiten und besonders vorn endet.

Am Außendesign fällt der neue Kühlergrill auf. Er ist angeblich um 40 Prozent größer. Eine Knickkante durchläuft ihn. Sein oberer Teil passt sich exakt der Motorhaube an. Die Kühlrippen oben sind geschlossen. Weiter außen geht der Knick durch die Scheinwerfer. Die Motorhaube bedeckt das Glas der Scheinwerfer zum Kühlergrill hin stärker als außen. Genial gemacht.


Die Knickkante läuft, hinten durch die Heckleuchten, in eine Chromleiste hinein und wird wieder abgesenkt, so dass die Chromleiste schmäler wird. Darunter eine Lichtleiste, die zusammen mit dem Tagfahrlicht eingeschaltet wird. Erst darunter sind die sphärisch wirkenden Heckleuchten angeordnet, wieder in der inzwischen für BMW typischen L-Form.


Unten dann wieder eine Chromleiste, die Endrohre vergrößernd verbindet. Den ganzen Chrom kann man übrigens auch durch schwarzen Glanz ersetzen. Unvermeidlich, die von der X7-Studie übernommenen senkrechten Stege die Öffnungen vor und hinter den Vorderrädern begleiten. Bei den Felgen ist inzwischen weniger die richtungsgebende Dynamik als mehr die durch viele Stege betonte Schlankheit und Größe angesagt.


Das runde Dach lässt die Karosserie coupéhaft erscheinen. Sogar mit der Chromumfassung könnte man sich notfalls anfreunden. Insgesamt ist der Wagen eine so gelungene Kaschierung seiner Größe, dass man ihm wünschen würde, wieder Terrain von den SUVs zurück zu erobern.

Mit einem 7er rein elektrisch zur Arbeit und zurück fahren . . .

Diesmal steht auch der 745 PlugIn-Hybrid mit auf der Liste, obwohl er etwas später geliefert wird. Seine 12 kWh dürften knapp für 50 km reichen. Sein E-Motor fügt noch einmal 83 kW (113 PS) bzw. 265 Nm hinzu. Obwohl 12.600 Euro teurer als der günstigste Diesel, ist der Abstand zum günstigsten Benziner groß. 02/19







Sidemap - Technik Impressum E-Mail Datenschutz Sidemap - Hersteller