Suche

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z



  F7     F9


 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung

 Motoröl-Finder




  eDrive - Lückentext 2



1. Ein konventioneller Frontantrieb kann mit einem elektrischen Hinterradantrieb kombiniert sein. Die Verbindung zwischen beiden wird elektrische genannt.

2. Trotz elektrischem Hinterradantrieb ist auch noch ein zusätzlicher E-Motor möglich, der den unterstützt.

3. Im Kupplungsgehäuse einer Automatik untergebracht nimmt der Elektromotor sehr häufig den Platz des ein.

4. Alle Kombinationen von Verbrenner mit Elektromotor können als Hybride bezeichnet werden.

5. können ein unterwegs wegen Strommangel liegengebliebenes, reines E-Auto nur sehr langsam wieder in eine fahrtaugliche Situation zurückführen.

6. Bei einem Range Extender muss man mit einem vergleichsweise hohen rechnen.

7. Es gibt echte Hybridantriebe, da ist die Kapazität der Hochvoltbatterie so gering, dass sie nur wenig über kWh (Zahl) beträgt.


8. Man könnte die Arbeit von James Atkinson so zusammenfassend beschreiben: Er hat versucht, den und eigentlich nur den zu verlängern (Bild oben).

9. Der Hybridantrieb des Toyota Prius bietet zusätzlich den Vorteil eines Getriebes.


10. Der Hybridantrieb des Chevrolet Volt/Opel Ampera ist im Prinzip die um zwei erweiterte Version des Toyota Prius.

11. 'PlugIn' bedeutet bei einem Hybridantrieb, dass die Batterie zusätzlich ist.

12. Hybridantrieb ist eine sehr realistische Möglichkeit für Hersteller, zu vermeiden.

13. Die Möglichkeit, ein Fahrzeug mit Wasserstoff zu betanken, wird heute ausschließlich mit einer kombiniert.

14. Es wäre auch noch die Kombination mit einem möglich.

15. Der Druck in modernen Wasserstofftanks beträgt bis zu bar.

16. Einen E-Motor und eine allerdings deutlich kleinere braucht der Antrieb über eine Brennstoffzelle trotzdem.

17. Für eine Flüssigbatterie oder die Flusszellentechnik braucht man derzeit in einem Fahrzeug (Wort) Tanks.

18. Damit ist man beim Wiederaufladen der Batterie wesentlich .

19. Eine ausreichende Batterieausstattung für den Schwerlast-Fernverkehr hat nicht nur den Nachteil hohen Gewichts, sondern auch Schwierigkeiten beim rechtzeitigen .

20. Es wird noch eine ganze Zeitlang dauern, bis auch in Deutschland ausreichend gefertigt werden.







Sidemap - Technik Impressum E-Mail Datenschutz Sidemap - Hersteller