Suche

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z




Formeln
Alle Tests
Kfz-Jobs
Motorölfinder



Lückentext 5



1. Dieser leichtest mögliche, metallische Grundkörper für ein Lenkrad ist aus -Druckguss.


2. Dieses Cockpit wird noch als bezeichnet.


3. Zu den wichtigsten Komponenten einer Lenkung gehören unverändert die gelenke.

4. Um lenkbar zu werden, mutiert eine Starrachse von der Faust- zur achse.

5. Laufen die Räder einer Nachlaufachse wie beim Einkaufswagen hinterher, müssen sie natürlich bei Rückwärtsfahrt werden.

6. Ein Zweirad wird im Prinzip gelenkt, indem es wird.

7. Was als wichtiges Fahrwerksmaß bei den meisten Motorrädern eindeutig viel schwerer zu bestimmen ist als bei den meisten anderen Fahrzeugen, ist der .

8. Außerdem fällt beim Motorrad das besonders niedrige im Verhältnis zur Nutzlast auf.


9. Hier ist der sogenannte winkel gekennzeichnet.


10. Der halbe Lenkradkranz am Dreirad von Carl Benz war nicht .

11. Lange Zeit wurden am Lenkrad auch noch der punkt und das Standgas verstellt.


12. Hier wird sogar noch der betätigt.


13. Eines der ersten Lenkräder mit .


14. Dieser enorme Lenkeinschlag ist nur möglich, wenn jedes der beiden Hinterräder einen eigenen hat.


15. Das ist ein Bauteil der lenkung.


16. So stellt sich die Lenkung der Hinterräder bei Geschwindigkeiten ein.

17. Das Lenkgetriebe wird nicht so schnell aus unseren Fahrzeugen verschwinden, weil echtes 'Steer by Wire' noch nicht ist.

18. Das Zentrum aller Kreise, die Räder bei Fahrt mit eingeschlagener Lenkung beschreiben, liegt auf der Verlängerung der .

19. Schiffe werde klassisch so gelenkt, als hätten Landfahrzeuge nur gelenkte Hinterräder. Das würde aber ab einem gewissen, geringen Tempo zu führen.

20. Eine Ursache für einen außen stärker abgefahrene Reifen kann zu viel sein.







Sidemap - Technik Impressum E-Mail Datenschutz Sidemap - Hersteller