Suche

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z



  F7     F9


 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung

 Motoröl-Finder




  Klimaanlage - Lückentext 1


1. Eine Klimaanlage soll gut für die Unfallvorsorge sein.

2. Neben direkter Wärmeübertragung im Sommer macht bisweilen auch die der Sonne Probleme.

3. Kann man die Klimaanlage durch Einstellen einer bestimmten Temperatur automatisieren, wird sie bei vielen Herstellern genannt.

4. Im Winter werden automatisch arbeitende Klimaanlagen dazu benutzt, die signifikant zu reduzieren.

5. Im Zusammenhang mit einer solchen Klimaanlage erwarten heutige Autofahrer/innen, dass für beide Seiten verschiedene einstellbar sind.

6. Bemerkenswert ist, dass die Wartung einer Klimaanlage nicht unbedingt Bestandteil einer ist.

7. Ein hermetisch geschlossenes, klimatisiertes Fahrzeug vermeidet , die gesundheitliche Probleme hervorrufen kann.

8. Wichtig ist neben der reinen Wartung der Klimaanlage auch der Austausch des .

9. Der Wasserkasten kann im schlimmsten Fall .

10. Der VW-Käfer war so , dass es bisweilen schwierig war, die letzte Tür zu schließen.

11. Der eine Luft-Kältemittel-Wärmetauscher ist der Kondensator, der andere ist der .

12. Im Kondensator wird das Kältemittel .

13. Die Leitungen für das Kältemittel sind in der Regel vom Durchmesser her kleiner als die der .

14. Auch bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor kann die Pumpe der Klimaanlage elektrisch angetrieben sein, wenn z.B. zur CO2-Reduzierung möglich ist.

15. Unter einem in der Regel deutlich höheren Druck steht beim Kreislauf des Kältemittels der Teil, der durch den geht.

16. Bevor das Kältemittel in den Kompressor gelangt, muss es unbedingt sein.

17. Wird ein Kreislauf mit Kältemittel unsachgemäß geöffnet, verflüchtigt es sich, absolut bedenklich für die ,

18. Das Expansionsventil kann einen festen Druck einregeln, es kann aber auch mit dem zum Verdampfer verbunden sein.

19. Je höher der vom Expansionsventil eingestellte Druck, desto stärker muss der arbeiten.

20. Übrigens, um aus flüssigem Wasser Dampf zu machen, brauchen Sie ca. fünf Mal so viel wie bei dessen Erwärmung von 0 auf 100°C.

Klimaanlage 2







Sidemap - Technik Impressum E-Mail Datenschutz Sidemap - Hersteller