E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles




























































































 





E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles


























































































 





E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles


























































































 





E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles
























































































 





E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles

Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...

Ganz neu ...


Werkstoffe

Chemie 1
Chemie 2
Chemie 3
Chemie 4
Chemie 5
Chemie 6
Chemie 7
Chemie 8

Physik 1
Physik 2
Physik 3
Physik 4

Herstellung Fahrzeugteile
3D-Drucker
3D-Drucker 2
Kraftstoff
Benzinabscheider
Klopffestigkeit
Luft
Wasser

Stahlerzeugung
Stahl 1
Stahl 2
Stahl 3

Kupfer
Titan
Aluminium
Alu-Karosserie
Magnesium
Korrosion
Sandstrahlen
Kunststoff
Kohlefaser
GFK
Glasfaser
Vliesherstellung
Wunderstoff Graphen
Klebeverbindungen 1
Klebeverbindungen 2
Schweißnaht
Gießen 1
Gießen 2
Gießen 3
Schmieden 1
Schmieden 2
Kaltpressen
Var. Walzen
Kupplungsgehäuse

Glas 1
Glas 2
Glas 3
Glas 4
Glas 5
Glas 6
Glas 7

Grauguss
Härten
Gummifederung
Altautos
Werkstatt
Altöl
Umweltschutz
Abfall
Schrott 1
Schrott 2
Schrott 3
Stoffe 1
Stoffe 2
Stoffe 3
Stoffe 4
Stoffe 5

Kraftstoff 1
Kraftstoff 2
Kraftstoff 3
Kraftstoff 4
Kraftstoff 5
Kraftstoff 6
Kraftstoff 7
Kraftstoff 8
Kraftstoff 9
Kraftstoff 10
Kraftstoff 11
Kraftstoff 12



  Physik 3



Vorige Seite

Eine Kraft hat eine zahlenmäßige Größe und eine Richtung. Sie wird durch einen Pfeil dargestellt, dessen Länge proportional zur zahlenmäßigen Größe ist.

Oben sehen Sie ein Beispiel für das übliche Dilemma der Kraft. Die Seilwinde muss deutlich mehr Kraft aufbieten, als wenn sie geradeaus ziehen könnte. Aber da steht gerade kein Baum oder ist zu weit weg. Das Seil kann auch nicht mehr lange benutzt werden, weil die in Fahrtrichtung links wirkende Kraft immer größer und die geradeaus wirkende immer kleiner wird.


Hier ziehen zwei Kräfte am gleichen Punkt. Die Frage ist, wie man die Wirkung beider Kräfte zusammen ermitteln kann. Die Pfeile, die Kräfte darstellen, darf man verschieben. Jetzt legt man die eine Kraft an das Ende der anderen.


Sie können jetzt gut die Wirkung beider Kräfte zusammen sehen. Sie müssten nur einen Pfeil vom Anfangspunkt links zum Endpunkt rechts ziehen. Man nennt die Ersatzkraft für die beiden ursprünglichen auch die Resultierende, weil diese sehr gut die Wirkung beider zusammen wiedergibt.

Sie werden sich fragen, wo man z.B. beim Autofahren mit der Wirkung zweier Kräfte zu tun hat. Da müssen Sie nicht lange suchen. Nehmen Sie einfach das Fahren in der Kurve. Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt, warum man in der Kurve weniger Traktion zum Beschleunigen hat. Oder warum das Fahrzeug beim Beschleunigen oder Bremsen (ohne ABS) in der Kurve eher ausbricht.

Da sind zwei Kräfte am Werk. Die eine zieht Sie vorwärts und die andere würde Sie anscheinend lieber in den Graben befördern. Wichtig ist, dass sie sich gegenseitig schwächen. Sie können also nie z.B. die volle Beschleunigung auf die Straße bringen und gleichzeitig mit der höchstmöglichen Geschwindigkeit eine bestimmte Kurve durchfahren. Mit einem permanenten Allrad geht das auch und gerade auf griffiger Straße schon eher, weil dieser die Vortriebskräfte auf zwei Achsen aufteilt, also noch etwas mehr Seitenführungskraft auf der Antriebsachse übrig lässt.

Lesen Sie hier mehr zum Kammschen Reibungskreis

Lesen Sie hier mehr zur Krempelschen Reibungsellipse


Nächste Seite



kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis