E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z





Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...


Ganz neu ...


Sitemap Kfz-Technik
Sitemap Hersteller

Deutsch-Englisch
Englisch-Deutsch
Test Engl.-Deutsch
Test Deutsch-Engl.

Geschichte
Kraftfahrzeug
Kfz-Firmen
Kfz-Entwickler
Forscher
Elektrotechnik

Benzinmotor
Benzineinspritzung
Benzin
Zündung
Motronic
Steuern Regeln

Dieselmotor
Diesel
Direkteinspritzung
Aufladung
Common Rail

Hubkolbenmotor
Mehrzylindermotor
Kolben
Motorsteuerung
Kühlung
Schmierung
Abgasanlage

Elektroantriebe
Hybridantriebe
Brennstoffzelle
Dampfmaschine
Zweitaktmotor
Kreiskolbenmotor

Kupplung
Drehmomentwandler
Getriebe
Automatikgetriebe
Achsantrieb
Allradantrieb

Radaufhängung
Lenkung
Felgen, Reifen
Hydr. Bremse
Druckluftbremse

Karosserie
Abtrieb
Modellentwicklung
Instandsetzung
Lackierung
Glas
Klimaanlage

Elektr. Anlage
Batterie
Generator
Starter
Beleuchtung
CAN-Bus
Bedienungsassistent
Bordcomputer
Sicherheit
Komfort
Sound

Ruhender Verkehr
Kfz-Versicherung
Werkstatttest
Leistungsprüfstand
OBD
Schaltungen
Oldtimer
Landwirtschaft
Lkw 1
Anhänger
Werkstoffe

Allgemein 1
Allgemein 2
Allgemein 3
Allgemein 4
Allgemein 5
Allgemein 6
Allgemein 7
Allgemein 8
Allgemein 9
Allgemein 10
Allgemein 11
Allgemein 12



Stichworte/Lexikon

O    Ob    Of    Oh    Ok    Ol    On    Op    Os    Ot    Ox

OBDFahrzeugeigener Test von Motor- und Abgasentgiftungsfunktionen
Öberer TotpunktKolben -> größte Entfernung von der Kurbelwelle
Öffner (Arbeitsstromrelais)Spannung an der Spule öffnet Schalter für Arbeitsstromkreis
Öffner (Arbeitsstromrelais)Siehe oben
OHC (Obenliegende Nockenwelle)Im Zylinderkopf angeordnete Nockenwelle
OHC-Steuerung (Nockenwelle)Siehe oben
OHV (Hängende Ventile)Ventilteller ist z.B. dem Kolben näher als der Ventilschaft
OktanzahlGrad der Klopffestigkeit von Benzin, Autogas, Erdgas usw.
Ol (Fahrtvorbereitung)Z.T. vorgeschriebene Arbeiten vor Inbetriebnahme eines Lkws, Busses, z.B. Ölkontrolle
Öl (Schmierung)Verringerung von Reibung und Verschleiß
Öl-Kühlmittel-WärmetauscherKaltlauf: Kühlmittel erwärmt Öl, Heißlauf: Kühlmittel kühlt ÖL
Ölabstreifring (Kolben)Befördert Öl auf der Zylinderlaufbahn bis auf wichtigen Rest in den Ölsumpf
Ölbad-Luftfilter (Bild)Ölbenetztes Metallgewebe, regelmäßige Säuberung und Ölaustausch
Oldtimer RestaurierungOft mit unangenehmen Überraschungen gespickte Wiederherstellung nahe dem Orginalzustand
Oldtimer-BegriffePhaeton, Pullmann, Runabout ...
Oldtimer-TurboWirbelkammer-Diesel mit klassischer Turbo-Aufladung
Ölfilter (Schmierung)Heute meist im Hauptstrom, hält Feststoffe im Bereich größer 4 Mikrometer zurück
Ölfilter (klassisch)Filter zum Austausch mitsamt Metallbox
ÖlkühlungVerschiedene Möglichkeiten, die im Öl gespeicherte Motorwärme abzuführen
ÖlstandsensorMacht den Ölmessstab im Prinzip überflüssig
OnBoard-Diagnose 1Fahrzeugeigener Test: Erweiterte Motor- und Abgasentgiftungsfunktionen
OnBoard-Diagnose 2Gesetzliche Regelungen
OnBoard-Diagnose (Zusatzinfo)Abgastest nur noch als Scanner-Funktion
OnBoard-Diagnose II (Europa)Gesetzliche Regelungen, hier auf EU-Basis
Online-WerkstatttesterVerbunden mit der Fahrzeugelektronik und Hersteller
OpelOpel, 1862 gegründet, seit 1886 Fahrrad- und 1899 Fahrzeugproduktion, seit 1928 GM
Open Deck (Zylinderblock)Kühlmittelräume rund um den Zylinder ohne Stege
Oszilloskop (Prinzip)Elektronen werden auf speziell beschichteten Bildschirm gelenkt, machen dort schnelle Spannungsänderungen sichtbar
OT (Oberer Totpunkt)Größte Entfernung des Kolbens von der Kurbelwelle
Ottomotor (Ansaugstakt)Zylinderraum wird mit reiner Luft oder Luft-Kraftstoff-Gemisch gefüllt
Ottomotor (Arbeitstakt)Luft-Kraftstoff-Gemisch verbrennt und erzeugt Druck
Ottomotor (Ausstoßtakt)Verbranntes Luft-Kraftstoff-Gemisch verlässt den Zylinderraum
Ottomotor (Erfindung)Bis dahin schon bekannter atmosphärischer Gasmotor erhält Verdichtungstakt
Ottomotor (Verdichtungstakt)Luft allein oder vermischt mit Kraftstoff wird durch Volumenverkleinerung zusammengepresst
Oxidation (Abgasentgiftung)Wenn im Katalysator C oder CO zu CO
Oxidationskatalysator (Abgasentgiftung)Siehe oben



kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis