E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z


Mobiles



Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Deutsch-Englisch

Reisen



Toyota
Lexus

Toyota 1
Toyota 2
Toyota 3
Toyota 4
Toyota 5
Geschichte (kurz)
Hybrid-Prinzip
Brennstoffzellentechnik

2016 Prius
2016 RAV 4
2016 RAV 4 Hybrid
2015 Hilux
2015 Auris
2014 Yaris
2014 TS 040 Hybrid
2014 Mirai - FCV
2014 Aygo
2014 50 J. Corolla
2014 Land Cruiser
2013 RAV4
2013 i-Road
2012 Aygo
2012 Prius Plug-in
2012 GT86
2011 Hilux
2010 Verso S
2010 Auris
2009 Land Cruiser
2009 Avensis
2009 Verso
2008 IQ
2006 RAV4
2005 Aygo
2003 Prius II
2000 Avalon
2000 MR 2
1999 Celica
Hybridantrieb 1
Hybridantrieb 2
MOST-Bus
1994 RAV4
1993 Supra
1989 Celica
1986 Supra
1980 Celica
1979 Crown
1978 Celica TA 40
1977 Cressida RX 30
1976 Celica
1971 Crown
1965 Sports 800
1962 Crown
1936 AA Sedan



Toyota

Geschichte (Anfänge in Kurzform)

1867Sakichi Toyoda Erstgeborener eines Zimmermanns in Yamaguchi
1871Allgemeine Schulpflicht
1878Lehre im Beruf seines Vaters
1890Sakichi besucht Industrieausstellung in Tokio
1890Verbesserte Version der gebräuchlichen Webstühle
1891Erste Versuche von Firmengründungen in Tokio scheitern
1894Sakichi betreibt mit seinem Onkel neues Unternehmen
1894Kiichiro Toyoda geboren, Sohn von Asako und Sakichi Toyoda
1895Patent auf Maschine zur Garnherstellung
1895Erfolgreiche Eröffnung eines Ladens in Nagoya (nahe, größere Stadt)
1896Verschuldung durch kriminellen Partner
1897Mechanischer Webstuhl aus Holz
1898Gemeinschaftsunternehmen mit starkem Partner Mitsui
1900Erneute Versuche um Webstuhl in Konkurrenz zum Westen
1902Erste Trennung von Mitsui
1904Kiichiro beendet Mittelschule mit mäßigem Erfolg
1905Halbautomatischer Webstuhl aus Stahl
1906Verkauf von Webstühlen lässt sich gut an
1906Erneute Zusammenarbeit mit Mitsui, Toyoda Loom Works gegründet
1907Rezession in Japan
1910Zweite Trennung von Mitsui
1910Erste USA-Reise, Interesse an Autoproduktion erwacht
1913Weberei um Spinnerei ergänzt
1914Erster Weltkrieg kurbelt Japans Wirtschaft an
1920Zweiter Betrieb in Shanghai
1924Erfindung des vollautomatischen Webstuhls (Sakichi und Kiichiro)
1929Verkauf der Patentrechte nach GB
1930Erste Versuche von Kiichiro Toyoda mit nachgebautem Verbrennungsmotor
1933Automobilabteilung von Toyoda Automatic Loom Works
1934Sechszylinder läuft auf dem Prüfstand.
1935Prototyp Pkw A1, Prototyp Lkw G1
1936Eigene Kfz-Fertigungsstätte, Gesetz über Herstellung von Kraftfahrzeugen, Prototypen AA, AB und GA
1937Erstes Markenzeichen, Gründung als 'Toyota Motor Company'-Aktiengesellschaft
1938Neues, viel größeres Werk in Koromo
1950Firma gerät in finanzielle Schwierigkeiten.
1951Toyota Motor Sales Co.
1955Toyopet Crown
1957Toyopet Master, Crown Deluxe
1957Toyota Motor Sales U.S.A.
1959Motomachi Plant beginnt mit erster Pkw-Produktion Japans (Asiens)
1967Partnerschaft mit Daihatsu Motor Co.
1982Toyota Motor Corporation
1984Joint venture mit General Motors
1988Toyota Motor Manufacturing, USA, Inc. beginnt Produktion
1989Gründung von Lexus


kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis