Impressum Kontakt 868 Videos
900.000 Aufrufe



Buchladen
Formelsammlung
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Reisen


Video Italien 1
Video Italien 2
Video Italien 3

Video Lancia

Video Geschichte
Video 2014 Ypsilon
Video 2002 Thesis
Video 1999 Lancia Lybra
Video 1995 Dedra
Video 1986 Delta
Video 1984 Thema
Video 1981 Trevi
Video 1977 Gamma Coupe
Video 1975 Beta Montecarlo
Video 1973 Beta Coupe
Video 1972 Stratos
Video 1970 Fulvia
Video 1962 Flaminia Coupe
Video 1960 Flaminia
Video 1954 Aurelia
Video 1953 D24 Spider
Video 1938 Aprilia Spider
Video 1937 Aprilia
Video 1935 Astura
Video 1929 Dilambda
Video 1923 Lambda
Video 1919 Kappa
Video 1914 Theta
Video 1912 Epsilon



          A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lancia Thema









Lancia Thema
MotorR-4/R-4 (Diesel)/V-6/R-4/R-4 (Kat)
Hubraum1995/2428/2829/1981/1981 cm³
MotorsteuerungDOHC/OHC/2*OHC/DOHC/DOHC
Ventile2 je Zylinder
GemischbildungLE-Jetr./VE-Pumpe/K-Jetr./LE-Jetr./LE-Jetr.
Drehmoment255/217/244/167 Nm
bei 2500/2300/2700/4000/min
Leistung122/74/110/88/83 kW
(165/100/150/120/113 PS)
Nenndrehzahl5500/4100/5750/5250/5600/min
Getriebe5-M, 3-A
BauartFrontantrieb, quer
Radstand2660 mm
Aufhängung vornMcPherson-Federbeine
Aufhängung hintenFederbein-Querlenker
Federung vornSchraubenfedern
Federung hintenSchraubenfedern
Bremsen vornScheiben
Bremsen hintenScheiben
Reifen195/60 VR 14 / 185/65 R 14 T / 185/70 VR 14 / 175/70 HR 14
Karosserie4-türig, Limousine, Kombi
cW-Wert0,32
Länge4590 mm
Breite1758 mm
Höhe1415 mm
Gepäckraum550/1000 Liter
Tankinhalt64 Liter
Leergewicht1150 kg + Fahrer(in)
Bauzeit1984 - 1994
Höchstgeschw. 218/185/208/195/191 km/h

Mit dem Lancia Thema will die Fiat-Gruppe den erneuten Versuch unternehmen, in die obere Mittelklasse vorzudringen. Konservativ ist der Wagen gestylt, obwohl im Innen durchaus modern. Sogar einzeln umklappbare Rücksitzlehnen sind vorhanden. Es fehlt weder der Sechszylinder noch der Turbodiesel mit Ladeluftkühlung. Die Vierzylinder haben Ausgleichswellen. Auch ein Turbo-Benziner mit Lambdaregelung und Katalysator ist lieferbar. In Deutschland gibt es zu der Zeit dafür immerhin 5 Jahre Steuerbefreiung.

Das Prospekt betont den Komfort und die Bilder untermalen das noch.Gemütliche Sitze, wahlweise mit Alcantara-Leder überzogen geben dem Innenraum ein wenig Wärme. Im Kontrast ein dazu relativ glattflächiges Armaturenbrett mit sehr vielen Informationen in dem kleinen Bereich des Lenkrades. Dadurch kommen Tacho und Drehzahlmesser fast ein wenig zu kurz. Aber man muss ja etwas zu tun haben, wenn es wahlweise auch noch Automatik gibt.

Etwas überraschend ist, dass mit einem günstigen Luftwiderstand durch flachere Frontscheibe, höheren Kofferraum und bündig anschließende Scheiben, bzw. Hauben geworben wird. Man sieht der Karosserie den relativ guten cW-Wert nicht an. Auch die günstige Raum-Ökonomie wird erwähnt. Zweifellos bleibt bei einem V-6 quer und 4,6 m Länge mehr Raum übrig als bei der Konkurrenz zu der Zeit. Besonders lustig finde ich allerdings die Erwähnung des Zweiklang-Horns, das 'wohlklingend' ist und trotzdem nicht "ignorierbar".


kfz-tech.de               Seitenanfang               Stichwortverzeichnis
2001-2015 Copyright Programme, Texte, Animationen, Bilder: H. Huppertz - E-Mail

Unsere E-Book-Werbung

Unsere Graphic-Book-Werbung