E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles

Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...

Ganz neu ...


Japan 1
Japan 2
Japan 3
Japan 4

Honda
Honda VTEC

Videos
Geschichte

2015 HR-V
2015 Jazz
2015 NSX
2015 CR-V
2014 Civic Tourer
2012 GoldWing
2012 Civic
2011 CB 2011
2005 Repsol
2004 Rune
2003 Rennmaschine
1999 S 2000
1997 1000 VTR
1992 Prelude
1992 Civic
1990 NSX
1990 750 VFR
1990 F1-Motor
1987 CBR 1000 F
1986 VFR 750
1986 VF 1000 R
1986 CBR 600 F
1984 Civic
1979 Civic
1978 1000 CBX
1976 1000 RCB
1975 GoldWing
1972 Civic
1970 Z Coupe
1967 N 600
1967 N 360
1965 S 800
1965 N 800
1959 CB 92



    Honda Civic 1992



BauartReihen-Vierzylinder
Hubraum1343 cm³
Leistung55 kW (75 PS)
Drehmoment102 Nm bei
3100/min
Höchstgeschwindigkeitca. 170 km/h
Leergewicht970 kg + Fahrer(in)
Gebaut ab1992

BauartReihen-Vierzylinder
Hubraum1493 cm³
Leistung66 kW (90 PS)
Drehmoment119/129 Nm bei
4700/4500/min
Höchstgeschwindigkeitca. 180 km/h
Leergewicht1015/985 kg + Fahrer(in)
Gebaut ab1992

BauartReihen-Vierzylinder
Hubraum1590 cm³
Leistung92/118 kW (125/160 PS)
Drehmoment142/150 Nm bei
5200/7000/min
Höchstgeschwindigkeitca. 195/215 km/h
Leergewicht1060/1080 kg + Fahrer(in)
Gebaut ab1992


Beim 92er Modell verändern sich Karosserie und Motoren deutlich. So erhält der kleinste Civic eine in weicheren Linien gezeichnete Karosserie mit zweigeteilter Heckklappe (Klappe nach oben, Klappe nach unten), im CRX-Bereich kommt ein Targa hinzu.
Ein besonderes Highlight sind die VTEC-Motoren, bei denen sowohl im niedrigen als auch im hohen Drehzahlbereich eine optimale Ventilöffnung vorgegeben wird. Eigentlich ist der Effekt bis heute von keiner anderen Autofirma erreicht worden. Es stehen echt zwei verschiedene Nockenformen zur Verfügung. Die Auswirkungen möge man an den ungewöhnlichen technischen Daten ablesen.


kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis