E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles

Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...

Ganz neu ...


Japan 1
Japan 2
Japan 3
Japan 4

Honda
Honda VTEC

Videos
Geschichte

2015 HR-V
2015 Jazz
2015 NSX
2015 CR-V
2014 Civic Tourer
2012 GoldWing
2012 Civic
2011 CB 2011
2005 Repsol
2004 Rune
2003 Rennmaschine
1999 S 2000
1997 1000 VTR
1992 Prelude
1992 Civic
1990 NSX
1990 750 VFR
1990 F1-Motor
1987 CBR 1000 F
1986 VFR 750
1986 VF 1000 R
1986 CBR 600 F
1984 Civic
1979 Civic
1978 1000 CBX
1976 1000 RCB
1975 GoldWing
1972 Civic
1970 Z Coupe
1967 N 600
1967 N 360
1965 S 800
1965 N 800
1959 CB 92



  Honda VTR 1000 Fire Storm



MotorV-Zweizylinder (90°)
Hubraum996 cm³
Bohrung * Hubraum98 * 66 mm
Verdichtung9,4 : 1
MotorsteuerungDOHC (Kette)
Ventile4 je Zylinder
Gemischaufbereitung2 Gleichdruckvergaser/
U-Kat, Euro 2
Tankinhalt16 Liter
KühlungFlüssigkeit
SchmierungNasssumpf
Leistung72/78 kW (98/106 PS)
Nenndrehzahl8.500/8750/min
Drehmoment90/93 Nm bei 6500/6750/min
RahmenBrücke, Leichtmetall
KupplungMehrscheiben-Ölbad
GetriebeSechsgang
SekundärantriebAntriebskette
Aufhängung vornTelegabel
Aufhängung hintenSchwinge, Zentralfederbein
Bremse vorn2 Scheiben, 4-Kolben-Festsattel, Sinterbeläge
Bremse hinten1 Scheibe, 1 Kolben
Reifen vorn120/70 R 17 Z
Reifen hinten180/55 R 17 Z
Leergewichtca. 220 kg + Fahrer/in
Höchstgeschwindigkeitca. 250 km/h
Baujahr1997/2006
Preis8990 Euro (2006)

Gelobt wird die schlanke Form an diesem Motorrad, die vom relativ kleinen Tank und natürlich vom querstehenden Zweizylinder-V-Motor herrührt. Trotz zweier Zylinder läuft der Motor vibrationsarm fast wie ein Vierzylinder. Die Fahrleistungen schon der deutschen Version finden ebenfalls Beifall, nur der Kraftstoffverbrauch nicht. Es scheint so, als ob Honda fast nur relativ problemlos zu handhabende Motorräder mit guter Ergonomie baut, die es inzwischen trotz Alltagstauglichkeit nicht an durchaus sportlichen Tugenden fehlen lassen. Dafür wird bisweilen die Verarbeitungsqualität etwas gerügt, die am sonst recht ordentlichen Preis-Leistungsverhältnis sägt.



kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis