Impressum Kontakt 868 Videos
900.000 Aufrufe



Buchladen
Formelsammlung
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Reisen


Video Japan 1
Video Japan 2
Video Japan 3
Video Japan 4

Video Daihatsu
Video 2003 Cuore
Video 2003 Copen
Video 2007 Terios
Video 2007 Cuore



          A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Daihatsu Copen










Daihatsu Copen
MotorReihen-Vierzylinder
Hubraum1298 cm³
Bohrung * Hub72 * 79,7 mm
Verdichtung10,0 : 1
MotorsteuerungDOHC (Kette)
Ventile4 je Zylinder
Drehmoment120 Nm bei 4400/min
Leistung64 kW (87 PS)
Nenndrehzahl6000/min
BauartFrontmotor mit Frontantrieb
KupplungEinscheiben, trocken
GetriebeFünfgang
Radstand2225 mm
Aufhängung vornMcPherson-Federbeine
Aufhängung hintenVerbundlenker
Bremsen vorninnenbelüftete Scheiben
Bremsen hintenTrommeln
Reifen165/50 R 15 (4,5")
KarosserieZweisitziges Klappdach-Cabrio, öffnet elektrisch nach Entriegelung
cW-Wert0,38
Länge3395 mm
Breite1475 mm
Höhe1245 mm
Gepäckraum210/- Liter
Tankinhalt40 Liter
Leergewichtca. 900 kg incl. Fahrer(in)
Höchstgeschwindigkeitca. 180 km/h
Baujahrab 2003
Kaufpreisca. 17.200 Euro
CO2-Wert140 g/km

Er ist das kürzeste Klappdach-Cabrio und das erste, dessen Kofferraum in der Cabrio-Version auf Null schrumpft. Als Vorteil winken beinahe unschlagbare 900 kg Leergewicht, die inzwischen auch von einem Motor mit genug Hubraum angetrieben werden, um den Wagen gegenüber seinen größeren Mitbewerbern konkurrenzfähig zu machen. Das Fahrwerk ist wohl von der etwas härteren Sorte.

Wenn auch der Einstieg für Leute etwas oberhalb von Gardemaß ein Problem sein sollte, das Drinsitzen ist es nicht. Der Sitz geht weit genug nach hinten. Allein man hat das Lenkrad etwas zu dicht vor der Nase und hoch genug kriegt man es trotz Höhenverstellung auch nicht. Vorne und hinten eine gute Sicht nach draußen haben wohl eher Normal- oder Kleinwüchsige. Oder man reist stets offen.

Ob seiner allen Überfluss vermeidenden Ausstattung wird er bisweilen in der Tradition englischer Roadster gesehen. Sparsamkeit ist denn auch beim Verbrauch angesagt, gilt jedoch nicht für seine Fahreigenschaften. Angesichts des Leistungsgewichts kommt Freude auf, die auch in Kurven keineswegs getrübt wird. Leider hat der Rotstift allerdings auch die Seitenairbags getroffen.






kfz-tech.de               Seitenanfang               Stichwortverzeichnis
2001-2015 Copyright Programme, Texte, Animationen, Bilder: H. Huppertz - E-Mail

Unsere E-Book-Werbung

Unsere Graphic-Book-Werbung