Suche

E-Mail

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z




  Mobiles  

  F7     F9

 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung






1956 DKW Monza



in Monza werden die ersten Rekorde errungen.

Die Herren Ahrens und Mantzel entwickeln auf dem Fahrgestell, Rahmen und Unterbau des im Tourenwagen- und Rallyesport erfolgreichen DKW 1000 S eine windschnittige, leichte GFK-Außenhaut und lassen zwei Fahrzeuge bei Dannenhäuser & Stauss in Stuttgart bauen. Nach sehr erfolgreichen (Welt-) Rekordfahrten wird das Auto als erster Sportwagen der Auto Union nach dem Krieg produziert.

Durch Lieferung der entsprechenden Fahrzeugteile unterstützt das Werk zunächst die Herstellung und den Verkauf. Der Wagen wird vor allem in USA ein Erfolg. Jedoch wechselt noch zwei Mal der Hersteller der Kunststoff-Karosserie, ehe auch das Werk seine Unterstützung zurückzieht. Man hat mit dem Auto Union 1000 Sp schon den 'Nachfolger' bereit. 12/08

Impressum