Impressum Kontakt 868 Videos
900.000 Aufrufe



Buchladen
Formelsammlung
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Reisen


Video Deutschland 1
Video Deutschland 2
Video Deutschland 3
Video Deutschland 4
Video Deutschland 5

Video DKW-Geschichte 1
Video DKW-Geschichte 2
Video DKW-Geschichte 3
Video DKW-Geschichte 4
Video DKW-Geschichte 5
Video DKW-Geschichte 6
Video DKW-Geschichte 7
Video DKW-Geschichte 8
Video DKW-Geschichte 9

Video V4 mit Ladepumpe

Video 1964 F 12 Roadster
Video 1964 F 102
Video 1963 F 12
Video 1959 Auto Union 1000 S
Video 1959 Junior
Video 1956 Monza
Video 1956 Munga
Video 1953 F 91
Video 1950 F 89
Video 1949 Transporter
Video 1935 F4 Meisterklasse
Video 1930 F1
Video 1929 500 Super Sport



          A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

DKW F 89


Fahrzeug von Wolfgang Peters







DKW
MotorReihen-ZweiZylinder
ArbeitsprinzipZweitaktmotor
Hubraum690 cm³
Bohrung/Hub76/76 mm
Verdichtung6,3 : 1
KühlungWärmeumlauf-Flüssigkeit
SchmierungFrischöl 1 : 25
Leistung17 kW (23 PS)
Verbrauchca. 6,5 Liter
Tankinhalt32 Liter
BauartQuermotor mit Frontantrieb
KupplungMehrscheiben-Ölbad
GetriebeDreigang mit Freilauf
AufhängungQuerBlattfedern
Einzelradaufhängung
DämpfungTeleskop - hydraulisch
LenkungZahnstange
BremseTrommeln, hydraulisch betätigt
vorne Duplex-Anordnung
HandbremseHinterräder (Seilzug)
Leergewicht800 kg + Fahrer(in)
Elektr. Anlage6 V mit Dynastart (Generator
und Starter kombiniert)
Höchstgeschwindigkeitca. 100 km/h
Baujahr1950 - 1954



kfz-tech.de               Seitenanfang               Stichwortverzeichnis
2001-2015 Copyright Programme, Texte, Animationen, Bilder: H. Huppertz - E-Mail

Unsere E-Book-Werbung

Unsere Graphic-Book-Werbung