Impressum Kontakt 868 Videos
900.000 Aufrufe



Buchladen
Formelsammlung
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Reisen


Video Deutschland 1
Video Deutschland 2
Video Deutschland 3
Video Deutschland 4
Video Deutschland 5

Video DKW-Geschichte 1
Video DKW-Geschichte 2
Video DKW-Geschichte 3
Video DKW-Geschichte 4
Video DKW-Geschichte 5
Video DKW-Geschichte 6
Video DKW-Geschichte 7
Video DKW-Geschichte 8
Video DKW-Geschichte 9

Video V4 mit Ladepumpe

Video 1964 F 12 Roadster
Video 1964 F 102
Video 1963 F 12
Video 1959 Auto Union 1000 S
Video 1959 Junior
Video 1956 Monza
Video 1956 Munga
Video 1953 F 91
Video 1950 F 89
Video 1949 Transporter
Video 1935 F4 Meisterklasse
Video 1930 F1
Video 1929 500 Super Sport



          A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

DKW F 102









DKW F 102
MotorReihen-DreiZylinder
ArbeitsprinzipZweitaktmotor mit
Schnürle-Umkehrspülung
Hubraum1168 cm³
Bohrung * Hub81 * 76 mm
Verdichtung7,25 : 1
SchmierungFrischöl
Drehmoment103 Nm bei 2250/min
Leistung44 kW (60 PS)
Nenndrehzahl4500/min
BauartLängsmotor mit Frontantrieb
GetriebeViergang, synchronisiert, Lenkradschaltung
Radstand2480 mm
VorderachseQuerlenker, Drehstabfederung
HinterachseKoppellenker, Drehstabfederung
Bremsen v/hScheiben, innen/radseitig (bis 1975), Trommeln, hydraulisch (Einkreis)
LenkungZahnstange
Reifen6.00 - 13
Länge4280 mm
Breite1618 mm
Höhe1459 mm
Leergewicht910 - 945 kg
Tankinhalt35 Liter
Verbrauchca. 11 Liter/100 km
Höchstgeschwindigkeitca. 135 km/h
Kaufpreis7200 DM
Baujahr1964 - 1966

Der letzte einer langen Ahnengalerie, die einst mit dem F 1 begann. Vor dem Zweiten Weltkrieg sind sie sehr erfolgreich. Danach kann sich ihr Antrieb nicht wirklich gegen den Viertaktmotor durchsetzen. Zu den schon bekannten Nachteilen kommen inzwischen auch Probleme mit der Haltbarkeit. Ohnehin schon nicht von überragender Lebensdauer, wird deren Schmierung durch die nicht immer reibungslos funktionierende Zumischung bei niedrigen Außentemperaturen zum Problem. Die Werkstatt kennt das typische Geräusch eines defekten Kurbeltriebs nur zu gut. Was nützt es da, wenn der Zweitakter schneller zerlegt und wieder zusammengebaut ist.

Der Motor ist die Achillesferse der untergehenden Auto Union. Man kann es deutlich am Fortgang der Geschichte sehen. Denn die später folgenden Audis sind doch dem F 102 sehr ähnlich. Mit Viertaktmotor wird ein Erfolg daraus.




kfz-tech.de               Seitenanfang               Stichwortverzeichnis
2001-2015 Copyright Programme, Texte, Animationen, Bilder: H. Huppertz - E-Mail

Unsere E-Book-Werbung

Unsere Graphic-Book-Werbung