Impressum Kontakt 868 Videos
900.000 Aufrufe



Buchladen
Formelsammlung
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Reisen


Video USA 1
Video USA 2
Video USA 3
Video USA 4
Video USA 5
Video USA 6

Video Jeep
Video Fiat
Video Chrysler

Video Chrysler Museum
Video 1954 Chrysler New Yorker
Video 1957 300-C
Video 1994 Viper

Video 1940 Jeep Geschichte
Video 2007 Commander Overl.
Video 2006 Commander
Video 1987 Jeep Wrangler
Video 1962 Jeep Gladiator
Video 1940 Jeep Station Wagon
Video 1940 Jeep Puzzle

Video 1962 Matra Bonnet
Video 1967 Matra 530 LX
Video 1973 Matra Bagheera
Video 1981 Matra Murena

Video 1962 Simca 1000
Video 1962 Simca 1200S
Video 1963 Simca 1301
Video 1967 Simca 1100
Video 1975 Simca 1307


          A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Jeep Wrangler








Jeep Wrangler (2007)
MotorReihen-Vier-/SechsZylinder
Hubraum2429/3960 cm³
Bohrung * Hub98,4 * 81/86,4 mm
Verdichtung9,1/8,7 : 1
MotorsteuerungOHC
Drehmoment210/305 Nm bei 4200/2700/min
Leistung112/148 kW (152/201 PS)
Nenndrehzahl5200/min
BauartFrontmotor, längs mit Allradantrieb
GetriebeSechsgang/Fünfgangautomatik
Radstand2370 mm
AufhängungStarrachsen, Schraubenfedern, Längslenker, Panhardstäbe, Stabilisatoren
Bremsen v/hScheiben (innenbelüftet)/ Trommeln
Reifen v/h215/75 - 15
Länge3880 mm
Breite1740 mm
Höhe1820 mm
Tankinhalt72 Liter
Leergewicht1515/1565 kg
Max. Anhängelast3500 kg
Max. Geschwindigkeitab ca. 170 km/h
Bauzeitab 1987
CO2-Gehalt227 - 282 g/km
VarianteUnlimited: Viertürer mit längerem Radstand

Er gilt als der einzig wirkliche Nachfolger der 'Amerikanischen Legende'. Alle anderen Jeep-Erzeugnisse weichen stärker von dem ursprünglichen Entwurf ab. Was aber macht diesen eigentlich aus? Es sind der verstärkte Leiterrahmen, zwei Starrachsen und ein vom Frontmotor kommenden Antriebsstrang für Vorder- und Hinterachse.

Genau diesen Entwurf gilt es zu bewahren. Für den militärischen Einsatz macht er vielleicht Sinn, aber für den Normaleinsatz? Genau darauf versuchen die Prospekte, die den Wrangler verkaufen sollen, eine Antwort zu geben. Es ist die Natur pur, in die der Jeep hineinprojiziert wird. In Breitband und an Cinema Scope erinnernd. Als könne man damit die Natur erobern. Dazu werden die Erhebungen langsam größer, Steine, für die ein noch so langsam kriechender Geländewagen riesige Räder haben müsste.

Wie entwickelt man eine solche 'Legende' nun weiter? Auf jeden Fall behutsam, was besonders für die Front mit den sieben senkrechten Schlitzen gilt. Ansonsten kriegt man die Cabrio-Version fast geschenkt, macht doch der stabile Rahmen ein mittragendes Dach überflüssig. Die Änderungen an der Karosserie kann man als kosmetisch bezeichnen. Da wandert das Reserverad von der hinteren Seite ans Heck und die Türen gibt es mal gar nicht, halb, dann mit Fenster- und auch mit Türrahmen. Zwischendurch gibt es eine Serie mit sehr vielen Anzeigen über das ganze Armaturenbrett verstreut.

Die Starrachsen im Fahrwerksbereich sind heute (2007) schraubengefedert und lenkergeführt. Der Allrad ist jetzt während der Fahrt schaltbar. So bleiben als größte Entwicklungssprünge die Veränderungen am Motor, der sich von der SV- zur OHC-Maschine mausert und zweieinhalb Mal so viel Leistung wie in den Anfangsjahren liefert. Ergänzt wird dies durch einen Sechszylinder, der dem Jeep eine weitere Domäne dieser Fahrzeugart öffnet, den des großen Zugwagens. Man darf gespannt sein, wann auch hier ein Dieselmotor Einzug hält.

Jeep Wrangler (1989)
MotorReihen-Vierzylinder
Hubraum2464 cm³
Bohrung * Hub98,4 * 81,4 mm
Verdichtung9,2 : 1
MotorsteuerungOHV
GemischbildungZentraleinspritzung
AbgasentgiftungDreiwege-Katalysator
Drehmoment172 Nm bei 3000/min
Leistung76 kW (103 PS)
Nenndrehzahl5000/min
BauartFrontmotor, längs mit Allradantrieb
GetriebeFünfgang, Verteilergetriebe, Geländeuntersetzung
Radstand2373 mm
LenkungKugelumlauf
AufhängungStarrachsen, Blattfedern, Panhardstäbe, Stabilisatoren
Bremsen v/hScheiben (innenbelüftet)/ Trommeln
FeststellbremseFeststellpedal
Reifen v/h215/75 R 15 (7"), optional 225/75 R 15
Länge3900 mm
Breite1740 mm
Höhe1760/1829 mm
Tankinhalt76 Liter
Gepäckraum354/1512 Liter
Leergewicht1370 - 1480 kg
Max. Anhängelast1000 kg
Max. Geschwindigkeitca. 145 km/h
Bauzeitab 1987
Elektrik12 V/55 Ah/56 A




kfz-tech.de               Seitenanfang               Stichwortverzeichnis
2001-2015 Copyright Programme, Texte, Animationen, Bilder: H. Huppertz - E-Mail

Unsere E-Book-Werbung

Unsere Graphic-Book-Werbung