E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z


Mobiles F9



Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung

Deutsch-Englisch
Englisch-Deutsch
Deutsch-Spanisch



Audi-Museum 1
Audi-Museum 2
Audi-Museum 3
Audi-Museum 4
Audi-Museum 5
Audi-Museum 6
Audi
Geschichte
Videos
Geschichte DKW 1
August Horch 1
1873 Geschichte NSU
Bernd Rosemeyer
2015 Wiener Motorensymposium

2016 Q2
2016 A8 L extended
2015 e-tron quattro Concept
2015 S8 Plus
2015 Lichttechnik
2015 A4
2015 quattro
2015 Prologue
2015 R8 V10/Plus
2015 TT Roadster
2015 Q7
2014 4,0 V8 TFSI
2014 A7 h-tron
2014 Q3
2014 RS Q3
2014 A1
2014 A6
2014 A3 Sportback e-tron
2014 Le Mans Sieg
2014 S1
2014 TT SUV Konzept
2014 TT
2014 A3 Cabrio
2014 R18 e-tron
2013 A3 Sportback g-tron
2013 A8
2013 RS7 Sportback
2013 A3 Limousine
2013 S3 Sportback
2012 Q5
2012 RS 5
2012 A4
2012 A3 Sportback
2012 A3
2011 A1 Sportback
2011 RS 3
2011 Q3
2011 A5 Coupe
2011 Q5 Hybrid
2011 A6 Avant
2010 A1
2010 A6
2010 A7
2010 A8
2009 A5 Sportback
2009 R8 Spider
2008 Q5
2008 A3 Cabrio
2007 Audi A5
2006 R8
2006 R8-Antrieb
2006 TT
2006 S3
2005 Q7
2005 R10 TDI
2005 RS 4
2004 A6
2003 A3
2002 R8 Rennversion
2002 A8 Allrad-Automatik
2000 Allroad quattro
2000 A2 3-L-Auto
1999 A2
1999 TT Roadster
1998 R8R
1998 TT
1996 Lamborghini
1996 A3
1991 Audi 100 C4
1991 Cabrio
1982 Audi 100 C3
1980 Audi Quattro
1976 100
1974 Audi 50
1972 Audi 80
1970 100 Coupe
1969 Audi 100 Cabrio
1968 Audi 100
1967 Ro80-Motor
1967 NSU Ro 80
1967 NSU TT
1967 NSU TTS
1966 60/Super 90
1965 F 103
1964 DKW F12 Roadster
1964 DKW F 102
1963 DKW F 12
1961 Auto Union 1000S
1959 Junior
1956 DKW Monza
1956 DKW Munga
1953 DKW F 91
1952 NSU Max
1950 DKW F 89
1949 DKW Transporter
1938 Auto Union Typ D
1938 Audi 920/78
1936 Horch 851
1934 Auto Union Typ C 1
1934 Auto Union Typ C 2
1933 W 22
1932 Auto Union
1930 DKW F 1
1928 Wanderer 10/II
1926 Horch 303
1924 Audi E 21/78
1914 14/35
1913 Wanderer 5/12


  Audi auf dem
      Wiener Motorensymposium 2015



Eigentlich undenkbar, dass einem Weltkonzern so ein Fauxpas unterläuft. Und die bekannte Motorpresse schreibt das auch noch bedenkenlos ab. Dabei hat doch fast jede(r) einen Taschenrechner bei sich.

Zur Sache: Der vorgestellte Motor soll auf ein Drehmoment von 320 Nm bei 1450-4400/min kommen und gleichzeitig 140 kW (190 PS) maximale Leistung haben. Genau das ist nicht möglich. Nach der Formel:


ergibt sich für die 320 Nm bei 4400/min eine Leistung von 147,4 kW. Und da 4400/min vermutlich nicht die Nenndrehzahl ist, müsste vielleicht eine noch etwas höhere Leistung angenommen werden. Wer hat solche Werte angeblich auf dem Prüfstand ermittelt. Und wer gibt diese auch noch ausgerechnet auf dem Wiener Motorensymposium ungeprüft heraus?

Sortieren wir die Ankündigungen dort weiter. Das hocheffiziente Kühlungsmanagement ist z.T. schon Serie, auch der Abgaskrümmer im Zylinderkopf, das Zehngang-Doppelkupplungsgetriebe schon im vorigen Jahr angekündigt worden.

Neu, zumindest beim VW-Konzern, ist eine gewisse Abkehr vom Downsizing- hin zum 'Rightsizing'-Prinzip. Endlich hat man auch hier die Vorteile von Aktinson/Miller erkannt. Leider ist der Pressetext so verfasst, dass sich die Effekte der Aussagen ein wenig widersprechen.

Gemeint ist sicherlich, dass man jetzt das geometrische Verdichtungsverhältnis erhöhen kann, es aber in Betriebszuständen möglicher klopfender Verbrennung nicht ausnutzt. Dies geschieht durch einen zwischen 140° und 200°KW variablen Ansaugwinkel. Das wird geleistet vom Audi Valvelift System, und zwar lastabhängig.

Es bedarf also nicht unbedingt kleinhubiger Motoren in größeren Limousinen. Man gibt ihnen einfach die Füllung von solchen und trotzdem immer eine Verdichtung, die den Wirkungsgrad auf keinen Fall zu kurz kommen lässt. Bei höherem Lastanspruch kann das Motormanagement schnell auf gewohnte Füllung und Leistung umschalten. Die Aufladung unterstützt die rasche Umschaltung.

Zum Schluss finden wir noch das hier zur Anwendung kommende Leichtlauföl 0W-20 einer Erwähnung wert. 05/15



kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis