Suche E-Mail
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

Hersteller
    F9


Buchladen

Prüfungen/Tests

Formelsammlung


























  1936 Auto Union Typ C 1



Audi
MotorV-16 (45°)
Hubraum6006 cm³
Bohrung * Hub75 * 85 mm
Kurbelwellegleitgelagert, neunteilig
(Hirth)
MotorsteuerungOHC
Ventile2 je Zylinder
Aufladung1/2 Rootsgebläse
(max. 0,95 bar)
GemischaufbereitungVergaser
KraftstoffMethanol-Mischung
Kühlmittel34 Liter
Schmierung23 Liter
Drehmoment850 Nm
bei 2500/min
Leistung357/382 kW (485/520 PS)
Nenndrehzahl5000/min
BauartMittelmotor längs
Getriebe5-Gang
BremsenTrommeln (v/h)
StoßdämpferReibungsdämpfer
KarosserieRohrrahmen
mit Aluminiumblech überzogen
Radstand2900 mm
FederungDrehstab
Reifen v/h5.25 - 17/7.00 - 19
Länge3920
Breite1690 mm
Höhe1020 mm
Verbrauchbis zu ca. 60 Liter/100 km
Tankinhaltca. 200 Liter
Leergewichtca. 820 kg
Höchstgeschwindigkeitca. 340 km/h (je nach Übersetzung)
Baujahr1936/37

Der Auto Union Rennwagen Typ C wurde in den Jahren 1934 - 1939 gegen die berühmten Silberpfeile von Mercedes eingesetzt. Er hatte im Gegensatz zu diesen erstmals einen Mittelmotor hinten fast wie in der heutigen Formel 1. Er war von Ferdinand Porsche entwickelt worden, die Doppel-Längslenker-Vorderradaufhängung mit Drehstabfederung hat etwas Ähnlichkeit mit der des etwas später entstandenen VW-Käfers.Seitenansicht



Impressum