Impressum Kontakt 868 Videos
900.000 Aufrufe



Buchladen
Formelsammlung
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Reisen


Video Zweitaktmotor 1
Video Zweitaktmotor 2
Video Zweitaktmotor 3
Video Zweitaktmotor 4

Video Zweitakt Kettensäge
Video Zyl. Umkehrspülung

Video Trabant-Motor
Video DKW F1 von 1930



          A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Zylinder (Umkehrspülung)
        Cylinder (loop scavenging)

 

   



Der am besten sichtbare Kanal, der oben vom Zylinder aus mit einem kleinen Querschnitt ausgeht und dann immer mehr im Querschnitt zunimmt, ist der Auslasskanal. Darunter hinter dem Auslassschlitz und rechts im Gehäuse sind die beiden Überströmkanäle sichtbar. Sie verbinden das Kurbelgehäuse mit dem Zylinderraum. Der am tiefsten mündende ist der Einlasskanal. Er kommt von hinten rechts und eine Schraube seines Flansches ist noch sichtbar. Alles zusammen ein typisches Beispiel für die Umkehrspülung. 06/08


kfz-tech.de               Seitenanfang               Stichwortverzeichnis
2001-2015 Copyright Programme, Texte, Animationen, Bilder: H. Huppertz - E-Mail

Unsere E-Book-Werbung

Unsere Graphic-Book-Werbung