E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z


Mobiles F9





Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung

Deutsch-Englisch
Englisch-Deutsch
Deutsch-Spanisch



Motorsteuerung

Zylinderkopf 1 - allgemein
Zylinderkopf 2 - Zusatzinfo
Zylinderkopf 3 - Gestaltung
Zylinderkopf 4 - Querstrom
Zylinderkopf 5 - Oberseite
Zylinderkopf 6 - Unterseite
Zylinderkopf 7 - Hydrostößel
Zylinderkopf 8 - Vierventiler
Zylinderkopf 9 - Fünfventiler
Zylinderkopf 10 - Planen
Zylinderkopf 11 - Bearbeitung
Zylinderkopf 12 - Reparatur
Zylinderkopf 13 - Dichtung

Gaswechsel
Brennraumform
Nocken
Nockenwelle
NW-Verstellung 1
NW-Verstellung 2
NW-Verstellung 3
Zahnriemenantrieb
Zahnriemen (Montage)
Steuerkettenantrieb
Steuerkette
Königswelle
Steuerdiagramm
Ventil
Ventiltrieb
Natriumkühlung
Ventilfeder
Ventilführung
Ventilsitz
Ventilsitzwinkel
Ventilschaftabdichtung
Ventilüberschneidung
Ventilspiel-Einstellung
Desmodromik 1
Desmodromik 2
Ventilspielausgleich
Ventilbetätigung
Var. Steuerzeiten 1
Var. Steuerzeiten 2
Var. Ventilhub 1
Var. Ventilhub 2
Variable Steuerzeiten (Diesel)
Schaltbarer Ventiltrieb


Zylinderkopf 4 - Querstrom


 
   

Vorige Seite ...

Dargestellt ist ein klassischer Querstrom-Zylinderkopf mit den beiden Kanälen, den zugehörigen Ventilen und ihren Ventilführungen. Das rechte Einlassventil ist nicht nur am größeren Ventilteller, sondern auch am dünneren Schaft und vor allem an der angehäuften Kohle zu erkennen. Es handelt sich also mit großer Wahrscheinlichkeit um eine Mehrpunkteinspritzung, die für die Gemischaufbereitung verantwortlich war. Hierbei spritzt das Ventil direkt auf das Einlassventil. Wenn nicht Additive im Benzin das verhindern, bilden sich Verkokungen und behindern nach einiger Zeit die Füllung des Zylinders.

Deutlich dicker im Schaft ist das Auslassventil links, das vermutlich eine Bohrung mit Natriumfüllung hat. Dadurch wird ab ca. 90°C Wärme vom Teller zum Schaft transportiert. 06/08



Nächste Seite ...


kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis