E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z


Mobiles F9



Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung

Deutsch-Englisch
Englisch-Deutsch
Deutsch-Spanisch



Omnibus-Geschichte 1
Omnibus-Geschichte 2
Omnibus-Geschichte 3
Omnibus-Geschichte 4
Omnibus-Geschichte 5
Omnibus-Geschichte 6
Omnibus-Geschichte 7
Omnibus-Geschichte 8
Omnibus-Geschichte 9

Bus 1 - Fertigung
Lkw - 1
Lkw - 2
Lkw - 3
Lkw - 4
Lkw - 5
Lkw - 6
Lkw - 7

Baustellenfahrzeuge 1
Baustellenfahrzeuge 2
Baustellenfahrzeuge 3
Baustellenfahrzeuge 4
Baustellenfahrzeuge 5
Baustellenfahrzeuge 6
Baustellenfahrzeuge 7

Lkw - Pkw
Lkw-Maut
Fahrtvorbereitung
Trucker - Connect
Trucker
Lkw-Armaturenbrett
Fahrtenschreiber
Rahmen Aufbauten
Muldenkipper
Lkw-Maut
Anhängerkupplung
Sattelkupplung
Auflieger Bahntransport
Sondertransporte
Straßen 8 - Schneepflug
Lang-Lkw
Platooning
Lkw-Dieselmotor
Reiheneinspritzpumpe
Kühlmittelpumpe
Kupplungsscheibe
Lkw-Getriebe
Nebenantriebe
Retarder 1
Retarder 2
Retarder 3
Kardanwelle
Außenplaneten
Niederflurbus
Bosch Hydro Drive
Radnabenmotor 2
Doppelgelenkbus
Druckluft-Bremse
Kugelumlauflenkung
Luftfederung
Lenkbare Nachlaufachse
Auswuchten
Starter
Erster Lkw
Amerik. Truck
Lkw Zukunft?

Reisemobil 1
Reisemobil 2
Reisemobil 3
Reisemobil 4



  Lkw-Sattelkupplung




Bei kaum einem Bauteil ist die Sicherheit so wichtig, wie bei der Kupplung zwischen Zugfahrzeug und Sattelauflieger. Stellen Sie sich besser nicht vor, was geschehen könnte, würde diese Verbindung in voller Fahrt unterbrochen. Deshalb gibt es an dieser Stelle durch Sonderausstattungen zwar jede Menge Komfort, aber die Sicherheit ist überall spürbar, egal ob noch von Hand oder schon vollkommen elektronisch bzw. pneumatisch an- oder abgekoppelt wird.

Praktisch doppelt verriegelt ist der Königszapfen des Aufliegers, wenn er einmal eingerastet ist. Dreifach durch Sensoren überwacht ist diese Verriegelung. Ihre erfolgreiche Ausführung wird sowohl an der Sattelkupplung selbst als auch in der Fernbedienung im Fahrerhaus angezeigt. Diese erlaubt es sogar in bestimmten Ausstattungsmodi, die Stützen hochzufahren, aber aussteigen muss man wegen dem Lösen der Anhängerbremse und der Abfahrtkontrolle doch noch. 08/12



kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis