E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles

Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...

Ganz neu ...


Radaufhängung
Geschichte - kurz
Reifen
Radstellungen
Radwechsel

Geschichte-Fahrwerk 1
Geschichte-Fahrwerk 2
Geschichte-Fahrwerk 3
Geschichte-Fahrwerk 4
Geschichte-Fahrwerk 5
Geschichte-Fahrwerk 6
Geschichte-Fahrwerk 7

Dämpfer 1 - allgemein
Dämpfer 2 - Einrohr
Dämpfer 3 - Nut
Dämpfer 4 - Zweirohr
Dämpfer 5 - Kolben
Dämpfer 6 - Elektronik
Dämpfer 7 - Magnetic Ride
Dämpfer 8 - Prüfen
Dämpfer 9 - Prüfen
Dämpfer 10 - Reparatur
Dämpfer 11 - Geschichte

Federung
Schraubenfeder 1
Schraubenfeder 2
Schraubenfeder 3
Blattfeder
Drehstabfeder
Stabilisator 1
Stabilisator 2
Stabilisator 3
Gummifederung
Hydropn. Federung
Luftfederung 1
Luftfederung 2
Elektr. Luftfederung
Luftfederung Lkw

Lenkrad 1 - allgemein
Lenkrad 2 - Tasten
Lenkrad 3 - Schloss
Lenkrad 4 - Geschichte

Lenkung 1 - allgemein
Lenkung 2 - Stadtverkehr
Lenkung 3 - Spurstange
Lenkung 4 - Zahnstange
Lenkung 5 - Übersetzung
Lenkung 6 - var. Übers.
Lenkung 7 - by wire 3
Lenkung 8 - Kugelumlauf
Lenkung 9 - Schneckenrollen
Lenkung 10 - hydraulisch
Lenkung 11 - hydraulisch
Lenkung 12 - Pumpe
Lenkung 13 - Drehmoment
Lenkung 14 - elektrisch
Lenkung 15 - elektrisch
Lenkung 16 - Sicherheit
Lenkung 17 - Geschichte
Vierradlenkung 1
Vierradlenkung 2
Vierradlenkung 3
Lenkbare Nachlaufachse
Spurstangengelenk

Radlager 1
Radlager 2
Radlager 3
Radlager 4
Sensor 1 - allgemein
Sensor 2 - allgemein
Sensor 3 - Induktiv
Schwerpunkt
Schräglauf/Schwimmwinkel
Elastokinematik
ESP
Hydraulikeinheit

Starrachse 1
Starrachse 2
Starrachse 3
Starrachse 4
Starrachse 5
Starrachse 6
De-Dion-Achse 1
De-Dion-Achse 2

Fahrwerk 1
Fahrwerk 2
Fahrwerk
Doppel-Querlenker 1
Doppel-Querlenker 2
Doppel-Querlenker 3
McPherson-Federb. 1
McPherson-Federb. 2
McPherson-Federb. 3
McPherson-Federb. 4
Querlenker
Trockengelenke
Hilfsrahmen vorne
Längslenker
Verbundlenker
Raumlenker
Multilink-Achse
Schräglenker
Hinterradaufhängung
Gewindefahrwerk
Pendelachse
Torsionskurbelachse
F3-Rennwagen (Bild)
Pushrods
Einarmschwinge
Achsvermessung 1
Elchtest

Reifenberechnung
Zoll -> mm
Schlupf
Achslastverteilung
Nutzlastverteilung
Rollwiderstand 2

Radaufhängung 1
Radaufhängung 2
Radaufhängung 3
Radaufhängung 4
Radaufhängung 5
Radaufhängung 6
Radaufhängung 7
Radaufhängung 8
Radaufhängung 9
Radaufhängung 10
Radaufhängung 11
Radaufhängung 12
Radaufhängung 13
Radaufhängung 14
Räder 1
Räder 2
Räder 3
Räder 4
Räder 5
Räder 6
Räder 7
Räder 8
Räder 9
Räder 10
Räder 11
Räder 12
Räder 13
Fahrwerk 1
Fahrwerk 2
Fahrwerk 3
Fahrwerk 4
Fahrwerk 5
Lenkung 1
Lenkung 2
Lenkung 3
Lenkung 4



  Vierradlenkung (mechanisch)



Aufgabe

Mehr als eine gelenkte Achse kommt z.B. im Nutzfahrzeugbereich häufig vor. Hier ist es jedoch eine zweite Vorderachse, die dann eingebaut werden muss, wenn die zulässigen Achslasten überschritten werden. Aber auch hintere gelenkte Achsen hat es in der Geschichte häufiger gegeben und gibt es noch heute, wenn z.B. beim Gabelstapler nur die Hinterachse gelenkt wird. Fahrzeuge mit gelenkter Vorder- und Hinterachse kamen und verschwanden wieder, genau wie die hier vorgestellte mechanische Lösung.

Funktion

Eine gelenkte Hinterachse kann von doppeltem Nutzen sein. Bei geringen Lenkrad-Einschlägen kann sie den Schräglaufwinkel verringern, d.h. sie lenkt ein wenig in die gleiche Richtung wie die Vorderräder. Dadurch wirkt die Hinterachse in Kurven spurstabiler. Das Handling des Fahrzeugs wird verbessert.
Das gleiche gilt auch für große Lenkeinschläge. Man geht davon aus, dass diese nur bei sehr geringen Geschwindigkeiten vorkommen, z.B. beim Einparken. Hier kommt es auf einen geringen Wendekreis und damit auf äußerste Wendigkeit an. Wenn die Hinterachse bei voller Auslenkung der Vorderachse in fast gleichem Maße mitlenkt, ist eine kleinere Parklücke nutzbar oder eine größere leichter anzusteuern.
Übrigens wird bei dem Thema Vierradlenkung häufig vergessen, dass auch ganz normale Hinterachsen Lenkbewegungen in kleinem Maße ausführen. Schon die an Längslenkern befestigte Starrachse lenkte durch die Bewegung der Karosserie mit ein. Noch viel mehr tun das z.B. moderne Fünf-Lenker-Achsen. Wozu sonst ist der fünfte Lenker da?


kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis