E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles

Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...

Ganz neu ...


Kupplung 1
Kupplung 2 - Kraftfluss
Kupplung 3 - trocken
Kupplung 4 - trocken
Kupplung 5 - trocken
Kupplung 6 - Scheibe
Kupplung 7 - Scheibe
Kupplung 8 - Feder
Kupplung 9 - Automat
Kupplung 10 - Ausrücker
Kupplung 11 - Zentralausrücker
Kupplung 12 - Betätigung
Kupplung 13 - Betätigung
Kupplung 14 - Nachstellung
Kupplung 15 - SAC
Kupplung 16 - Formel 1
Kupplung 17 - elektronisch
Kupplung 18 - Schwungrad
Kupplung 19 - Schwungrad
Kupplung 20 - Notlauf
Kupplung 21 - Reparatur
Kupplung 22 - Gehäuse
Kupplung 23 - Fliehkraft
Kupplung 24 - Mehrscheiben
Kupplung 25 - Mehrscheiben
Kupplung 26 - DSK
Kupplung 27 - DSK
Kupplung 28 - hydrodynamisch
Kupplung 29 - Wandler
Kupplung 30 - Wandler
Kupplung 31 - Haldex

Pedalkräfte
Reibungskraft

Kupplung 1
Kupplung 2
Kupplung 3
Kupplung 4
Kupplung 5
Kupplung 6
Kupplung 7
Kupplung 8
Kupplung 9
Kupplung 10
Kupplung 11
Kupplung 12
Kupplung 13



  Kupplung 24 - Mehrscheiben



Vorige Seite ...

Das Drehmoment kommt aus dem Motor und wird bei eingerückter Kupplung von dem kleinen Zahnrad hinten rechts auf das große hinten links und damit auf das Getriebe übertragen.Rund um das Kugellager ist ein Halter an fünf Schrauben befestigt, der die Kupplungs(schrauben-)federn aufnimmt. Diese wiederum drücken den großen Deckel in Richtung Motor und sorgen für Kraftschluss im Lamellenpaket der Mehrscheibenkupplung. Wird der Deckel von einer Druckstange gegen die Federn nach außen gedrückt, so ist die Kupplung ausgerückt und es besteht keine kraftschlüssige Verbindung mehr zwischen der Kurbelwelle des Motors und dem großen Zahnrad. 06/08



Nächste Seite ...


kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis