E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles

Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...

Ganz neu ...


Wärmelehre 1
Wärmelehre 2
Wärmelehre 3
Wärmelehre 4
Wärmelehre 5
Wärmelehre 6

Kühlung 1

Kühlung 2 - Lüfterrad
Kühlung 3 - Kühler
Kühlung 4 - Wartung
Kühlung 5 - Kühlmittel
Kühlung 6 - Reparatur
Kühlung 7 - Lüfter
Kühlung 8 - Vakuumbefüllung
Kühlung 9 - Frostschutz
Kühlung 10 - elektronisch geregelt
Kühlung 11 - Thermomanagement
Kühlung 12 - Zusammenfassung
Kühlung 13 - Wärmepumpe
Warmfahren, aber wie?
Luftkühlung
Fahrtwindkühlung
Mischkühlung
Gebläsekühlung
Axialgebläse 1
Axialgebläse 2
Radialgebläse
Flüssigkeitskühlung
Kühlmodul
Geschl. Kühlsystem
Kühlmittelpumpe 1
Kühlmittelpumpe 2
Kühlmittelpumpe 3
Froststopfen
Hydrostatischer Lüfter
Riementrieb
Keilriementrieb
Innere Kühlung
Thermostat
Elektron. Kühlung 1
Wärmeumlaufkühlung
Viskolüfter 1
Viskolüfter 2
Ölkühlung
Öl-Kühlmittel-W-Tauscher
Ladeluftkühler 1
Ladeluftkühler 2
Kraftstoffkühlung

Kühlung 1
Kühlung 2
Kühlung 3
Kühlung 4
Kühlung 5
Kühlung 6
Kühlung 7
Kühlung 8
Kühlung 9
Kühlung 10
Kühlung 11
Kühlung 12
Kühlung 13



  Kühlmittelpumpe (Lkw)




Etwas größer ist die Kühlmittelpumpe eines Lkw schon. Sie arbeitet auch hier als Strömungspumpe. In diesem Fall auch nicht in den Motor integriert wie beim Pkw. Schön zusehen ist der langsam im Querschnitt zunehmende Umlaufkanal und seine motorseitige Öffnung. Beachtlich ist auch der Durchmesser der Öffnung, der aufeinen relativ großen Kühlmittelumlauf schließen lässt. Typisch für den Lkw ist auch der Antrieb über das geradverzahnte Stirnrad, das wohl mit dem Antrieb der Nockenwelle fluchtet. 03/11

 

   


kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis