E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles

Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...

Ganz neu ...


Karosserie
Geschichte
Karosserie-Entwicklung 1
Karosserie-Entwicklung 2
Karosserie - Package
NCAP-Normen
Instandsetzung 1
Instandsetzung 2
Modellentwicklung
Rationelle Entw.
Design 1
Design 2
Design 3
Design 4
Design 5
Design 6
Design 7
Design 8
Karosserie-Begriffe
Oldtimer-Restaurierung
Windkanal
Ferrari F 1
Abtrieb
Luftwiderstand 1
Luftwiderstand 2
Luftwiderstand 3
Karosserie 1
Karosserie 2
Karosserie 3
Vorderwagen
Tiefziehen
Biegen
Profilwalzen
Alu-Karosserie 1
Alu-Karosserie 2
Alu-Karosserie 3
Glasdach
Panorama-Glasdach
Panzerglas
Längsschnitt
Rohbau-Heck
Unterboden-Verkleidung
Inneneinrichtung
Autom. abblendb. Spiegel
Sitz 1
Sitz 2
Klapp-Rücksitze
Aufprallenergie
Schrottverwertung 1
Schrottverwertung 2
Hochdach-Kombis
SUV
Minivan
Cabrio
Klappdach (Cabrio)
Karosserie (Cabrio)
Cabrio-Studie Seat
Cabrio (Rohkarosserie)
Nischenmodelle
Überrollschutz
Transporter
Aerodynamik F1
Glasscheibe 1
Glasscheibe 2
Glasscheibe 3
Glasscheibe 4
Glasscheibe 5
Glasscheibe 6
Scheibenfolie
Auto-Waschanlage 1
Auto-Waschanlage 2
Auto-Waschanlage 3
Lackierung 1
Lackierung 2
Lackierung 3
Lackierung 4
Farbangleichung
Folie als Lack
Kunststoffbeschichtung
Polieren
Blinde Scheinwerfer
Kleine Dellen
Größere Dellen
Stossfaenger
Zweiteilige Tür
Abschnittsreparatur
Richtwerkzeug
Hydraulik-Werkzeug
Richtbank 1
Richtbank 2
Absetz-/Lochzange
Schraubenherstellung
Verzinnen
Alu schweissen

Karosserie 1
Karosserie 2
Karosserie 3
Karosserie 4
Karosserie 5
Karosserie 6

Klimaanlage 1
Klimaanlage 2
Klimaanlage 3
Klimaanlage 4
Klimaanlage 5
Klimaanlage 6

Komfort - Innen 1
Komfort - Innen 2
Komfort - Innen 3
Komfort - Innen 4



  Alu-Karosserie in Großserie



Aufgabe

Natürlich wäre es schön, die Vorteile von Aluminium besonders in der Großserie nutzen zu können. Bis jetzt (2004) gibt es hier eine Fülle von Alu-Teilen, aber keine vollständige Karosserie. Meist werden nur Hauben und/oder Seitenteile/Kotflügel aus diesem Material gefertigt. Einzelne Hersteller wagen sich schon an die komplette Vorderwagen-Struktur. Das liegt nicht nur daran, dass Aluminium (auf derzeitiger Energiekostenbasis) doppelt so teuer wie Stahl ist. Ein weiterer Grund ist die Offensive der Stahlhersteller, die ihren Werkstoff wesentlich flexibler einsetzbar gemacht haben.

Funktion

Für die Herstellung von Aluminium in der Großserie sind einige Voraussetzungen auf der Fertigungsseite nötig. Hier hat sich Aluminium als der kompliziertere Werkstoff erwiesen. Im Presswerk gibt es Taktraten bis zu 15 Teile/Min. Davon ist man bei der Fertigung mit Aluminium noch weit entfernt, besonders wenn man an die Halbzeuge Guss und Profil denkt. Auch die Qualitätssicherung und die Prüfverfahren sind noch nicht ausreichend entwickelt. Dazu gehört z.B. die Bewertung der Oberfläche, die beim Stahl einfacher ist.
Natürlich müssen auch die oben erwähnten höheren Kosten z.T. durch Optimierungen bei der Fertigung eingespart werden, z.B. beim Verschnitt oder durch Herstellung größerer Teile. Auch müssen die schon für Stahlblech entwickelten Verfahren wie z.B. kontinuierlich veränderbare Blechdicken oder tailored blanks auf Aluminium angewandt werden. Zusammen mit neuartigen Schweißverfahren (Laserschweißen) und Oberflächenbehandlungen könnte daraus eine Gesamtlösung des Problems Alu in Großserie entstehen.


kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis