Suche

E-Mail

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z





  Mobiles  

  F7     F9

 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung



Reifenberechnung


Felgendurchmesser + zweimal Reifenhöhe = Reifendurchmesser

Der dynamische Radhalbmesser lässt sich aus der Reifenbezeichnung nicht bestimmen, aber der Halbmesser/Durchmesser. Die Genauigkeit ist begrenzt, weil es sich z.B. bei der Reifenbreite um ein Rastermaß handelt. Egal ob 209 mm oder 201 mm breit, der Reifen wird immer die Bezeichnung '205' tragen.

Rad
durch
messer
ReifenhöheFelgendurchmesser
oben
unten
Reifen-
breite
Verhältnis
Höhe zu Breite
Zoll -> mm

dR

=

b

·

h/b

100

+

dF·25,4

dR: Reifendurchmesser in mm, cm, dm, m
b: Reifenbreite in mm, cm, dm, m
h/b: Verhältnis von Höhe zur Breite in Prozent
dF: Felgendurchmesser in Zoll

160/60 ZR 17

b = 160 mm; h/b = 60; dF = 17 Zoll

315/35 R 19 86T

b = 315 mm; h/b = 35; dF = 19 Zoll

Überprüfung der Berechnung!
Zahlen in drei Feldern eingeben und ein Feld frei lassen!
1. Reifenbreite mm cm dm m
2. Höhe-Breite-Verhältnis 25 ... 80 Prozent
3. Felgendurchmesser Zoll
4. Reifendurchmesser mm cm dm m
Stellen hinter dem Komma: 2 3 4 5

Impressum