Suche

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z




  Mobiles  

  F7     F9


 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung




Mittlere Kolbengeschwindigkeit



Die mittlere Kolbengeschwindigkeit ist der Weg, den der Kolben in einer bestimmten Zeiteinheit zurücklegen würde, wenn er während des gesamten Hubes stets die gleiche Geschwindigkeit hätte. Tatsächlich aber ändert sich die Kolbengeschwindigkeit (hellrot) von Null an den Totpunkten bis zur maximalen Kolbengeschwindigkeit etwas oberhalb der Mitte. Diese beträgt etwa das 1,6-fache der mittleren Kolbengeschwindigkeit (dunkelrot).

        s · n
vm =
          30.000

  vm · 30.000
s =
      n

  vm · 30.000
n =
     s

Überprüfung der Berechnung!     Hilfe nötig?
Bitte nur Zahlen in zwei Feldern eingeben und ein Feld frei lassen!
s Hub mm
n Motordrehzahl 1/min
vm Mittlere
Kolbengeschwindigkeit
m/s

Beispiel

Geg.:

s = 0,085 m; n = 5500 1/min

Ges.:

vm in m/s

Lösung:

           s · n
vm = =
            30

0,085 m · 5500 1/min
= 15,58 m/s
               30







Sidemap - Kfz-Technik Impressum E-Mail Sidemap - Hersteller