Suche

E-Mail

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z





  Mobiles  

  F7     F9

 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung



Fahrgeschwindigkeit



Die Fahrgeschwindigkeit kann aus der Drehzahl der Antriebsachse direkt oder aus der Motordrehzahl und den Übersetzungsverhältnissen von Getriebe und Achsantrieb berechnet werden. In jedem Fall ist dazu der dynamische Radhalbmesser nötig. Dazu müsste eigentlich der Abstand zwischen Radmitte und Fahrbahn bei der entsprechenden Fahrgeschwindigkeit ermittelt werden, denn dieser Abstand wird mit zunehmender Geschwindigkeit größer.

        2 · rdyn · · nA · 60
v =
       1000

              v · 1000
rdyn =
           2 · · nA · 60

      v · 1000
nA =
        2 · · rdyn · 60


Überprüfung der Berechnung!     Hilfe nötig?
Bitte nur Zahlen in zwei Feldern eingeben und das freie Feld anklicken!
nA Antriebsraddrehzahl /min
rdyn Radhalbmesser m
v Fahrgeschwindigkeit km/h

        2 · rdyn · · n M · 60
v =
          iG · iA · 1000

          v · iG · iA · 1000
rdyn =
            2 · · nM · 60

          v · iG · iA · 1000
nM =
        2 · · rdyn · 60


Überprüfung der Berechnung!     Hilfe nötig?
Bitte nur Zahlen in vier Feldern eingeben und das freie Feld anklicken!
nM Motordrehzahl /min
rdyn Radhalbmesser m
iG Getriebeübersetzung
iA Achsantriebübersetzung
v Fahrgeschwindigkeit km/h

Impressum