Suche

E-Mail

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z





  Mobiles  

  F7     F9

 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung



Bremskraft



Hier soll die Bremskraft am wirksamen Durchmesser ermittelt werden. Dieser kann als der Abstand der Belagmitte (Scheibenbremse) oder der Belagoberfläche (Trommelbremse) zum Radmittelpunkt angenommen werden. Er hängt von der Spannkraft und von der Haftreibung (blockierendes Rad) bzw. Gleitreibung (drehendes Rad) zwischen Belag und Scheibe/Trommel ab. Bei den Formeln wird davon ausgegangen, dass jeweils eine Spannkraft je Belag/Bremsbacke, also insgesamt zwei Spannkräfte wirksam sind. Sonst muss der Faktor '2' in der Formel entsprechend geändert werden.

Bremskraft am nicht blockierenden Rad:

 FU = 2 · FS · µG

        FU
 µG =
           2 · FS

         FU
 FS =
            2 · µG


Hier können Sie die Berechnung überprüfen:
Bitte nur Zahlen in zwei Feldern eingeben und das freie Feld anklicken!
FS Spannkraft N
µG Gleitreibungszahl
FU Umfangskraft N

Impressum