Impressum Kontakt 868 Videos
900.000 Aufrufe



Buchladen
Formelsammlung
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Reisen


Video Dieselmotor 1
Video Dieselmotor 2
Video Dieselmotor 3
Video Benzin-/Dieselmotor
Video Kraftstoff sparen
Video Erster Diesel
Video Kreuzkopfmotor
Video Nutzfahrzeug-Diesel
Video Lkw-Dieselmotor-Arbeiten
Video Verbrennungsmotor
Video Selbstzündung
Video Direkteinspritzung
Video Nebenbrennraum
Video Dieselkraftstoff
Video Startversagen
Video Prüfung Diagnose
Video Düsenprüfung
Video Pumpedüse
Video Partikelfilter
Video Zweitakt-Diesel
Video Schiffsmotoren 1
Video Schiffsmotoren 2
Video V10-Diesel
Video Innere Gemischbildung
Video Gemischbildung
Video Förderpumpe
Video Dieseleinspritzung 2012

Video Common Rail 1
Video Common Rail 2
Video Common Rail 3
Video Common Rail 4
Video Common Rail 5
Video Common Rail 6
Video Common Rail 7
Video Common Rail 8
Video Common Rail 9
Video Common Rail 10

Video Kraftstoffförderung 1
Video Kraftstoffförderung 2
Video Reparatur 1
Video Reparatur 2
Video Reparatur 3
Video Drosselzapfendüse
Video Zweifederdüse
Video Glüheinrichtung 1
Video Glüheinrichtung 2
Video Glüheinrichtung 3
Video Glühstift als Sensor
Video Lochdüse
Video Düsenprüfung
Video Pumpenprüfstand
Video Pumpedüse 1
Video Pumpedüse 2
Video Pumpedüse 3
Video Kraftstofffilter 1
Video Kraftstofffilter 2
Video Kraftstoffvorwärmung
Video Kraftstoffkühlung
Video Reihenpumpe
Video Einspritzpumpe
Video Reihenpumpe 1
Video Reihenpumpe 2
Video Reihenpumpe 3
Video Reihenpumpe 4
Video Reihenpumpe 5
Video Reihenpumpe 6
Video Reihenpumpe 7
Video Fliehkraftregler
Video Kolben-Förderpumpe
Video Elektron. Reihenp.
Video Verteilerpumpe 1
Video Verteilerpumpe 2
Video Axialkolbenpumpe 1
Video Axialkolbenpumpe 2
Video Axialkolbenpumpe 3
Video Axialkolbenpumpe 4
Video Axialkolbenpumpe 5
Video Radialkolbenpumpe 1
Video Radialkolbenpumpe 2
Video Radialkolbenpumpe 3
Video E-Dieselregelung
Video Fliehkraftregler
Video Druck-Entl.-Ventil
Video Sperrflügelpumpe
Video Handpumpe
Video Dieselkraftstoff
Video Kraftstoffvorwärmung

Video Dieselmotor 1
Video Dieselmotor 2
Video Dieselmotor 3
Video Dieselmotor 4
Video Diesel-Verfahren 1
Video Diesel-Verfahren 2
Video Diesel-Verfahren 3
Video Diesel-Verfahren 4
Video Diesel-Einspritzung 1
Video Diesel-Einspritzung 2
Video Diesel-Einspritzung 3
Video Diesel-Einspritzung 4
Video Diesel-Einspritzung 5
Video Diesel-Einspritzung 6
Video Diesel-Einspritzung 7
Video Diesel-Einspritzung 8
Video Diesel-Einspritzung 9
Video Kraftstoff 1
Video Kraftstoff 2
Video Kraftstoff 3
Video Kraftstoff 4
Video Kraftstoff 5
Video Kraftstoff 6
Video Kraftstoff 7
Video Kraftstoff 8
Video Kraftstoff 9
Video Kraftstoff 10
Video Kraftstoff 11
Video Kraftstoff 12
Video Einspritzpumpe
Video Reihen-Einspritzpumpe
Video Verteilerpumpe 1
Video Verteilerpumpe 2


          A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Taktventil (VE-Pumpe)
       Clock Valve (distributor injection pump)

 

   





Das ist ein Beispiel für die Phase, in der die Automobil-Industrie von mechanischer/hydraulischer auf elektronische Steuerung umstellte. Es wurden Lösungen gefunden, die man schnell in die Bauteile integrieren konnte, ohne sie vollständig neukonstruieren zu müssen.
Die Lösung zeigt den unteren Teil einer Verteiler-Einspritzpumpe, der so aufgeschnitten wurde, dass der Spritzversteller-Kolben und das Taktventilsichtbar sind. Der Spritzversteller verdreht den Rollenring der Axialkolbenpumpe und verändert damit denEinspritzzeitpunkt (Förderbeginn) z.B. bei höheren Drehzahlen in Richtung 'früh'. Vor dem Siegeszug der Elektronik tat er das, indem sein Kolben (Bildlinks) mit dem steigendem Innendruck der Pumpe gegen eine Feder (im Bild nach unten) bewegt wurde.
Um den Kolben elektronisch gesteuert verstellen zu können, baute man nachträglich das Taktventil (im Bild links) ein. Dieses steuerte jetzt den Druck,indem es (durch ein sogenanntes Tastverhältnis) in sehr kurzen Zeitintervallen (kleiner 100ms) entsprechend der gewünschten Durchflussmenge mitSpannung versorgt wurde. Da es zu träge war, dem Impuls jeweils vollständig zu folgen, öffnete es die Leitung entsprechend der Taktung. Ergebnis: Mankonnte eine wichtige Einflussgröße der Diesel-Einspritzung - nämlich den Einspritzzeitpunkt - ohne völlige Neukonstruktion elektronisch beeinflussen. 01/11






kfz-tech.de               Seitenanfang               Stichwortverzeichnis
2001-2015 Copyright Programme, Texte, Animationen, Bilder: H. Huppertz - E-Mail

Unsere E-Book-Werbung

Unsere Graphic-Book-Werbung