E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z


Mobiles F9



Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Deutsch-Englisch
Reisen



Digitaltechnik

Digitalelektronik 1
Digitalelektronik 2
Digitalelektronik 3
Digitalelektronik 4
Digitalelektronik 5
Digitalelektronik 6
Digitalelektronik 7

Steuergerät
Chiptuning 1
Chiptuning 2
Diode
Transistor 1
Transistor 2
Computer 1
Computer 2
Bordcomputer 1
Bordcomputer 2
Navigationssysteme
Lkw-Maut
Gläserne Autofarer
On-Board-Diagnose
Smartphone im Auto 1
Smartphone im Auto 2

Telematik 1
Telematik 2
Telematik 3
Telematik 4
Telematik 5
Telematik 6
Telematik 7
Telematik 8
Telematik 9
Telematik 10
Telematik 11

CAN 1 Vor-/Nachteile
CAN 2 Datenübertragung
CAN 3 Datensicherheit
CAN 4 Vorrang 1
CAN 5 Vorrang 2
CAN 6 Datenblöcke
CAN 7 Hardware
CAN 8 Gateway
CAN 9 Fehler 1
CAN 10 Fehler 2

LIN-Bus
MOST-Bus
FlexRay 1
FlexRay 2
Glasfaser
Log. Verknüpfungen
Schaltpläne
Oszillioskop 1
Oszillioskop 2
Oszillioskop 3
Radartechnik 1
Radartechnik 2
Fuzzy Logik
Datenkompression
Reedkontakt
Spannungsregelung
Taktventil
Gesch. Informatik
Siebensegment 1
Siebensegment 2



Telematik 4



Auch in Mittelstädten sind heute schon relativ ausführliche Informationssysteme für Fahrgäste im öffentlichen Nahverkehr möglich. Ein schönes Beispiel dazu ist die Stadt Freiburg. Man würde schon gerne erfahren, wann der nächste Bus oder die nächste Bahn kommt. Und noch viel eher, wenn sie vielleicht einmal nicht kommt, statt bei Eiseskälte erfolglos zu warten.

Übrigens kann durch Ausfall eines Glieds in der Kette öffentlicher Verkehrsmittel großer Schaden entstehen. Geht da bei der Kombination von Bus und Bahn etwas schief, macht es vielleicht Sinn, durch eine längere Taxifahrt die Teilnahme an einem Transatlantikflug zu retten. Natürlich hätte hier die erfolgreiche Umfahrung eines Staus die gleiche Wirkung.

Überhaupt scheint sich die überragende Wirkung von Telematik immer dann zu zeigen, wenn irgendetwas außerplanmäßig verläuft. Ein Mitarbeiter hat sich krank gemeldet, ein Fahrzeug versagt seinen Dienst, eine Aufgabe kann unmöglich in der vorgegebenen Zeit erledigt werden. Jetzt ist der kühle Überblick über alle möglichen Ressourcen gefragt und da ist so ein System unschlagbar, so es denn über alle Möglichkeiten informiert ist.

Und die möglichen Probleme mit den Abrechnungen könnten eventuell ein Ende haben. Wie lange hat der Monteur gebraucht? Ist vielleicht zu viel berechnet worden. Bleibt der Pflegedienst ausreichend lange beim Patenten? Wo können bei dieser Dienstreise überhaupt nur Spesen angefallen sein? Trifft man sich im schlimmsten Fall vor Gericht, können dort objektive Zahlen vorgelegt werden.

Und natürlich erobert auch die Telematik die Handys bzw. Smartphones. Wir haben hier nur ein kleines Beispiel: Nehmen wir an, sie wollen/müssen aus steuerlichen oder strafrechtlichen Gründen ein Fahrtenbuch führen. Dann erschöpft sich mit Telematik ihre komplette Tätigkeit mit jeweils einem Tastendruck für Privat- und Dienstfahrten. Wie so manches macht es ein App möglich. 03/12

Smartphones im Auto



kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis