E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles

Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...

Ganz neu ...


Dieselmotor 1
Dieselmotor 2
Dieselmotor 3
Benzin-/Dieselmotor
Kraftstoff sparen
Erster Diesel
Kreuzkopfmotor
Nutzfahrzeug-Diesel
Lkw-Dieselmotor-Arbeiten
Verbrennungsmotor
Selbstzündung
Direkteinspritzung
Nebenbrennraum
Dieselkraftstoff
Startversagen
Prüfung Diagnose
Düsenprüfung
Pumpedüse
Partikelfilter
Zweitakt-Diesel
Schiffsmotoren 1
Schiffsmotoren 2
V10-Diesel
Innere Gemischbildung
Gemischbildung
Förderpumpe
Dieseleinspritzung 2012
Auslaufmodell Diesel?

Common Rail 1
Common Rail 2
Common Rail 3
Common Rail 4
Common Rail 5
Common Rail 6
Common Rail 7
Common Rail 8
Common Rail 9
Common Rail 10

Kraftstoffförderung 1
Kraftstoffförderung 2
Reparatur 1
Reparatur 2
Reparatur 3
Reparatur 4
Drosselzapfendüse
Zweifederdüse
Glüheinrichtung 1
Glüheinrichtung 2
Glüheinrichtung 3
Glüheinrichtung 4
Lochdüse
Düsenprüfung
Pumpenprüfstand
Pumpedüse 1
Pumpedüse 2
Pumpedüse 3
Kraftstofffilter 1
Kraftstofffilter 2
Kraftstoffvorwärmung
Kraftstoffkühlung
Reihenpumpe
Einspritzpumpe
Reihenpumpe 1
Reihenpumpe 2
Reihenpumpe 3
Reihenpumpe 4
Reihenpumpe 5
Reihenpumpe 6
Reihenpumpe 7
Fliehkraftregler
Kolben-Förderpumpe
Elektron. Reihenp.
Verteilerpumpe 1
Verteilerpumpe 2
Axialkolbenpumpe 1
Axialkolbenpumpe 2
Axialkolbenpumpe 3
Axialkolbenpumpe 4
Axialkolbenpumpe 5
Radialkolbenpumpe 1
Radialkolbenpumpe 2
Radialkolbenpumpe 3
E-Dieselregelung
Fliehkraftregler
Druck-Entl.-Ventil
Sperrflügelpumpe
Handpumpe
Dieselkraftstoff
Kraftstoffvorwärmung

Dieselmotor 1
Dieselmotor 2
Dieselmotor 3
Dieselmotor 4
Diesel-Verfahren 1
Diesel-Verfahren 2
Diesel-Verfahren 3
Diesel-Verfahren 4
Diesel-Einspritzung 1
Diesel-Einspritzung 2
Diesel-Einspritzung 3
Diesel-Einspritzung 4
Diesel-Einspritzung 5
Diesel-Einspritzung 6
Diesel-Einspritzung 7
Diesel-Einspritzung 8
Diesel-Einspritzung 9
Kraftstoff 1
Kraftstoff 2
Kraftstoff 3
Kraftstoff 4
Kraftstoff 5
Kraftstoff 6
Kraftstoff 7
Kraftstoff 8
Kraftstoff 9
Kraftstoff 10
Kraftstoff 11
Kraftstoff 12
Einspritzpumpe
Reihen-Einspritzpumpe
Verteilerpumpe 1
Verteilerpumpe 2


  Elektronische




Aufgabe

Mit den Signalen der Sensoren im Kennfeld die Einspritzmenge und den Förderbeginn ermitteln. Fehler speichern und bei Notlauf fehlende oder unplausible Signale ersetzen. Beim Werkstatttest Messwerte ausgeben und/oder den Test einzelner Stellglieder ermöglichen.

Funktion

Die Regelung der Reihen-Einspritzpumpe umfasst zwei Bereiche: die Mengen- und die Spritzbeginn-Regelung.
Mengen-Regelung: Mit dem Fußfahrgeber am Fahrpedal erfasst das Steuergerät die gewünschte Motorleistung. Gleichzeitig informiert ein Induktivgeber an einer Zahnscheibe auf der Nockenwelle der Reihen-Einspritzpumpe über die Motordrehzahl. Aus diesen und anderen Signalen, z.B. der Kühlmittel- und Kraftstofftemperatur, bestimmt das Steuergerät die richtige Einspritzmenge. Über einen Stellmotor schiebt es die Regelstange in die berechnete Position. Soll- und Istwerte werden dabei dauernd miteinander verglichen und die Regelstange entsprechend verschoben.

Spritzbeginn-Regelung: Aus den Signalen des Induktivgebers (z.B. Stellung der Kurbelwelle), des Fußfahrgebers (Last) u.a. wird ein Wert für den Einspritzbeginn ermittelt. Über einen Stellmotor werden alle Zylinder der einzelnen Pumpenelemente gleichzeitig so weit vertikal verschoben, dass die Kolben auf ihrem Weg nach OT zur berechneten Zeit die Zulaufbohrung verschließen (Förderbeginn). Der Nadelbewegungsfühler an einer Düse meldet den tatsächlichen Einspritzbeginn. Dieser wird mit dem vorher bestimmten Sollwert verglichen und der Hub der Pumpenzylinder entsprechend korrigiert.

Sensoren

Induktivgeber (Stellung der Kurbelwelle, Motordrehzahl), Fußfahrgeber (Last), Temperaturfühler (Kühlmittel, Kraftstoff), Nadelbewegungsfühler (Einspritzbeginn), Luftmengen- bzw. Luftmassenmesser oder Drucksensoren am Ansaugrohr (bei aufgeladenen Motoren).

Aktuatoren

Stellmotoren für Regelstange und Pumpenzylinder, elektrische Abstellvorrichtung. 05/10



kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis