E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles

Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...

Ganz neu ...


Licht
Lichttechnik
Beleuchtung 1
Beleuchtung 2
Beleuchtung 3
Geschichte
Simulation 1
Simulation 2
Simulation 3
Simulation 4
Nachtsicht
Tagfahrlicht
Zusatzleuchten
Abblendlicht
Fernlicht
DE-Scheinwerfer
Xenonlampe 1
Xenonlampe 2
Glühlampe
Halogenlampe
Stufenreflektor
Leuchtweitenregelung
Wisch-Wasch-Anlage
Anhänger-Steckdose
Leuchtdiode
LED-Leuchten
LED-Scheinwerfer
Blinkgeber
Schaltung LED
Schaltung Fotodiode

Kapazität
Elektrische Leistung
Leitungswiderstand
Parallelschaltung

Beleuchtung 1
Beleuchtung 2
Beleuchtung 3
Beleuchtung 4
Beleuchtung 5
Beleuchtung 6
Beleuchtung 7
Beleuchtung 8
Beleuchtung 9
Beleuchtung 10
Beleuchtung 11
Beleuchtung 12
Beleuchtung 13
Beleuchtung 14
Stromlaufplan
Elektrik 1
Elektrik 2
Elektrik 3
Elektrik 4
Elektrik 5
Elektrik 6
Elektrik 7
Elektrik 8
Elektrik 9
Elektrik 10
Elektrik 11
Elektrik 12
Elektronik 1
Elektronik 2
Elektronik 3
Elektronik 4
Elektronik 5
Elektronik 6
Elektronik 7
Elektronik 8
Elektronik 9
Elektronik 10
Elektronik 11
Elektronik 12



  Blinkanlage - Schaltplan





BlinkrelaisReedkontakt zur Überprüfung von drei 21W-LeuchtenReedkontakt zur Überprüfung von zwei 21W-Leuchten
Zündschloss (Schließer) - Bitte anklicken!Blinkerschalter - Bitte anklicken!Blinkerschalter - Bitte anklicken!Warnblinkschalter - Bitte anklicken!Warnblinkschalter - Bitte anklicken!Warnblinkschalter - Bitte anklicken!Warnblinkschalter - Bitte anklicken!Warnblinkschalter - Bitte anklicken!

Batterie
Sicherung Blinklicht (linke Seite)Sicherung Blinklicht (rechte Seite)

Kontrollleuchte für drei Blinkleuchten (Hängerbetrieb)Kontrollleuchte für zwei BlinkleuchtenBlinkleuchte links (Anhänger)Blinkleuchte links hintenBlinkleuchte links vorneBlinkleuchte rechts vorneBlinkleuchte rechts hintenBlinkleuchte rechts (Anhänger)Kontrollleuchte (Warnblinkanlage)

Aktivierung durch Klick auf ...oderoderoder !


Dargestellt ist in dieser Schaltung die Blinkanlage mit Warnblinkeinrichtung für Fahrzeug und Anhänger. Bei eingeschalteter Zündung können durch den Blinkerschalter die Blinkleuchten je einer Seite betätigt werden. Der Warnblinkschalter überbrückt das Zündschloss und den Blinkerschalter. Der Betrieb ist mit oder ohne Zündung möglich.
Überwachungsleuchten existieren separat für Fahrzeug und Anhänger. Sie sind hier durch Reedkontakte realisiert. Fließen ca. 4 Ampere zu den Blinkleuchten des Fahrzeugs, so reicht das magnetische Feld um den rechten Reedkontakt aus, um den Schalter im Glaskolben zu betätigen. Die Spule um den linken Reedkontakt hat entsprechend weniger Windungen. Hier müssen ca. 6 Ampere fließen, um die Kontakte zu betätigen. Die Anhänger-Kontrolle kann also nicht zwischen einem Defekt am Fahrzeug oder am Hänger unterscheiden. Blinkt sie nicht mit, so bedeutet das nur, dass eine der drei Blinkleuchten defekt ist.

Es kommt vor, dass die Anhängerkontrolle beim ersten Mal mitblinkt, obwohl kein Hänger angeschlossen ist. In diesem Fall reagiert der Reedkontakt auf einen hohen Strom, der für das Einschalten von Glühlampen mit PTC-Charakter typisch ist. 06/14


kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis