E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles

Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...

Ganz neu ...


Über uns (12/2012)
Mein Auto
Vater Transp.-Unternehmer
Wege aus der Krise
Krise der Manager
Hot Rods
Begriffe/Abk. wichtig?
Treibhausgas
Offshore-Windanlagen
Club of Rome

Industrie 4.0 - allgemein
Industrie 4.0 - Einführung
Industrie 4.0 - Roboter
Industrie 4.0 - Risiken

Standort Deutschland
Rationalisierung
Fehlende Rohstoffe
Produktpiraterie

Autokauf 1 - Auto fahren 2012
Autokauf 2 - Was kaufen 2013?
Autokauf 3 - Kredit?
Autokauf 4 - Journalismus
Autokauf 5 - Journalistensprache
Autokauf 6 - Jahreswagen
Autokauf 7 - Jahreswagen
Autokauf 8 - EU-Reimport
Autokauf 9 - Give Aways
Autokauf 10 - Verkaufsräume 2015
Autokauf 11 - Werbung 2015
Autokauf 12 - Autotransporter
Autokauf 13 - Autowelt in Zahlen
Autokauf 14 - Verschleiß geplant?
Autokauf 15 - Rückrufaktionen

Fahren 1 - Faszination
Fahren 2 - Frauen
Fahren 3 - Helfer?
Fahren 4 - Unfallverhütung
Fahren 5 - Unfall
Fahren 6 - Winter
Fahren 7 - Fehler
Fahren 8 - Alkohol
Fahren 9 - Simulator
Fahren 10 - Beifahrer
Fahren 11 - Abschleppen
Fahren 12 - Do it yourself

Reisen 1 - Geschichte Brückenbau
Reisen 2 - Erste Autobahn
Reisen 3 - Geschichte Straßenbau
Reisen 4 - Neues vom Straßenbau
Reisen 5 - Reisen
Reisen 6 - Autohof
Reisen 7 - Tempolimit
Reisen 8 - Stau

Nahverkehr 1 - ruhend
Nahverkehr 2 - Ampeln
Nahverkehr 3 - verleihen
Nahverkehr 4 - Großstadt-ÖPNV
Nahverkehr 5 - Doppelgelenkbus

Gebrauchtwagenkauf 1
Gebrauchtwagenkauf 2
Gebrauchtwagenkauf 3
Gebrauchtwagenkauf 4
Gebrauchtwagenkauf 5
Gebrauchtwagenkauf 6
Gebrauchtwagenkauf 7
Gebrauchtwagenkauf 8
Gebrauchtwagenkauf 9

Versicherung 1 - allgemein
Versicherung 2 - Grenzen
Versicherung 3 - Wohnort
Versicherung 4 - Teil-/Vollkasko
Versicherung 5 - Select

Privater Autoverkauf 1
Privater Autoverkauf 2

Taxi-Geschichte 1
Taxi-Geschichte 2
Taxi-Geschichte 3
Taxi-Geschichte 4
Taxi-Geschichte 5

Hochwasserschäden
Kraftstoff-Preis
Bedienungsanleitung 1
Bedienungsanleitung 2
Bedienungsanleitung 1962
Abwrackprämie
Ladeprobleme
Kofferset
Mitfahrgelegenheit
Motorschaden
Besser präsentieren
Wandlung Kaufvertrag
Selbstbewusstsein
Moderatoren
Team Teaching
Kommunikation 1
Kommunikation 2
Fließfertigung
Sinnlos
Selbsthilfe

Computer f. Anfänger 1
Computer f. Anfänger 2
Computer f. Anfänger 3
Computer f. Anfänger 4
Computer f. Anfänger 5

Cloud Computing
Video, digital
Messeaufwand
Erlkönige 1
Erlkönige 2
Arbeit
Teamarbeit
Mitarbeiter
Kundendienst 1
Kundendienst 2
Kundendienst 3
Kundendienst 4
Berufswunsch Kfz
Kleider machen Leute
Lehrererfahrung
Ganztagsschule

Umrechnung
Prozent

Allgemein 1
Allgemein 2
Allgemein 3
Allgemein 4
Allgemein 5
Allgemein 6
Allgemein 7
Allgemein 8
Allgemein 9
Allgemein 10
Allgemein 11
Allgemein 12

Physik 1
Physik 2
Physik 3
Physik 4
Physik 5
Physik 6
Physik 7
Physik 8



  Mitfahrgelegenheit



In Zeiten steigender Spritpreise ist der Gedanke gar nicht so schlecht, durch Mitreisende eine Kostensenkung zu erreichen. Solange da nicht ein altersschwacher Kleinstwagen mit 5 Personen ausgelastet wird, kann so etwas durchaus für beide Seiten gewinnbringend sein. Denn die Kostensenkung ist nicht der einzig mögliche Grund. Manchen ist die Fahrt alleine schlicht zu langweilig. Umweltschutz ist ebenfalls ein starkes Argument.

Es gab und gibt Mitfahrzentralen noch aus der Vor-Internet-Zeit, die sich über Gebühren finanzieren. Die im Netz tun das meist mit Werbeeinnahmen. In jedem Fall sollte man auf die Ankündigung von Gebühren entsprechend reagieren. Gut ist auch, wenn Online-Vermittlungen gebündelt werden und somit der Kreis möglicher Interessenten stark vergrößert wird.

Übersicht über Mitfahrmöglichkeiten

Vermittlungsgebühren niedergelassener Mitfahrzentralen können das Budget für Fahrer(in) und Beifahrer schmälern, schließen aber oft Kontrollen wie z.B. den Besitz eines Führerscheins und die sichere Identität des Anbietenden ein. Man weiß also, mit wem man fährt oder zumindest die vermittelnde Agentur weiß es. Übrigens wird der Preis für die Mitfahrt üblicherweise am Ende in bar und abgezählt bezahlt, wenn nicht wirklich besondere Vorkommnisse oder Schäden dem entgegenstehen.

Fahrer(in) und Mitfahrer handeln den Preis am besten vorher aus, vielleicht mit einem Auge auf eventuelle Vorgaben der Mitfahrzentrale. Dabei beugt die Frage nach der Anzahl der Mitfahrer späteren Überraschungen vor. Nicht berücksichtigt sind in diesem Bericht Methoden der Fahrtbeteiligung durch mobile Medien wie Smartphones u.a. Um das erste Kennenlernen zu erleichtern, sollte man am Treffpunkt möglichst pünktlich erscheinen.

Womit wir schon bei der Frage des Platznehmens wären. Vorn oder hinten setzt schon Zeichen. Will ich mich unterhalten oder ist Zurückhaltung angesagt. In jedem Fall ist vielleicht anfänglich Zurückhaltung zu wahren. Wird es einem zu viel, sind also lauter Reizthemen auf der Tagesordnung oder ist gar Psychoanalyse angesagt, braucht man schon ein paar Werkzeuge, diesem zumindest innerlich zu entfliehen. Dabei zählen einfaches Einschlafen oder das Aufsetzen von Kopfhörern schon zu den fortgeschrittenen Anwendungen, wenn vorherige Stoppschilder beharrlich ignoriert wurden.

Übrigens gelten für Fahrer(innen) nicht nur die Regeln, das Gastrecht des/der anderen zu beachten. Auch sollte man mit einer Schmuddelkarre nicht an solchen Geldsparveranstaltungen teilnehmen. Auch wäre es eine gute Idee, wenn Raucher ihre Mitfahrer vorwarnen oder diese vorher fragen. Die Gefahr, dass ausgesprochen tief gelegte Autofahrer sich an so etwas beteiligen, ist lobenswerterweise gering. Auch Beeindruckungen durch besonders sportlichen Fahrstil können bei Mitfahrern oft Übelkeit auslösen.

Egal, ob einem die Musik im Gastauto zusagt oder nicht oder man Beifahrer hat, die alle Nase lang um eine Pause bitten, die Grundidee ist goldrichtig. Nicht nur der Umwelt, sondern auch dem Verkehrsfluss ist gedient, was wiederum kraftstoff- und abgasschonend ist. Es soll sogar Leute geben, die eigentlich genug Geld für Fahrten im eigenen Auto haben und trotzdem diese Form des Reisens wählen, um neue Leute kennenzulernen. 08/12




kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis