E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles

Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...

Ganz neu ...


Über uns (12/2012)
Mein Auto
Vater Transp.-Unternehmer
Wege aus der Krise
Krise der Manager
Hot Rods
Begriffe/Abk. wichtig?
Treibhausgas
Offshore-Windanlagen
Club of Rome

Industrie 4.0 - allgemein
Industrie 4.0 - Einführung
Industrie 4.0 - Roboter
Industrie 4.0 - Risiken

Standort Deutschland
Rationalisierung
Fehlende Rohstoffe
Produktpiraterie

Autokauf 1 - Auto fahren 2012
Autokauf 2 - Was kaufen 2013?
Autokauf 3 - Kredit?
Autokauf 4 - Journalismus
Autokauf 5 - Journalistensprache
Autokauf 6 - Jahreswagen
Autokauf 7 - Jahreswagen
Autokauf 8 - EU-Reimport
Autokauf 9 - Give Aways
Autokauf 10 - Verkaufsräume 2015
Autokauf 11 - Werbung 2015
Autokauf 12 - Autotransporter
Autokauf 13 - Autowelt in Zahlen
Autokauf 14 - Verschleiß geplant?
Autokauf 15 - Rückrufaktionen

Fahren 1 - Faszination
Fahren 2 - Frauen
Fahren 3 - Helfer?
Fahren 4 - Unfallverhütung
Fahren 5 - Unfall
Fahren 6 - Winter
Fahren 7 - Fehler
Fahren 8 - Alkohol
Fahren 9 - Simulator
Fahren 10 - Beifahrer
Fahren 11 - Abschleppen
Fahren 12 - Do it yourself

Reisen 1 - Geschichte Brückenbau
Reisen 2 - Erste Autobahn
Reisen 3 - Geschichte Straßenbau
Reisen 4 - Neues vom Straßenbau
Reisen 5 - Reisen
Reisen 6 - Autohof
Reisen 7 - Tempolimit
Reisen 8 - Stau

Nahverkehr 1 - ruhend
Nahverkehr 2 - Ampeln
Nahverkehr 3 - verleihen
Nahverkehr 4 - Großstadt-ÖPNV
Nahverkehr 5 - Doppelgelenkbus

Gebrauchtwagenkauf 1
Gebrauchtwagenkauf 2
Gebrauchtwagenkauf 3
Gebrauchtwagenkauf 4
Gebrauchtwagenkauf 5
Gebrauchtwagenkauf 6
Gebrauchtwagenkauf 7
Gebrauchtwagenkauf 8
Gebrauchtwagenkauf 9

Versicherung 1 - allgemein
Versicherung 2 - Grenzen
Versicherung 3 - Wohnort
Versicherung 4 - Teil-/Vollkasko
Versicherung 5 - Select

Privater Autoverkauf 1
Privater Autoverkauf 2

Taxi-Geschichte 1
Taxi-Geschichte 2
Taxi-Geschichte 3
Taxi-Geschichte 4
Taxi-Geschichte 5

Hochwasserschäden
Kraftstoff-Preis
Bedienungsanleitung 1
Bedienungsanleitung 2
Bedienungsanleitung 1962
Abwrackprämie
Ladeprobleme
Kofferset
Mitfahrgelegenheit
Motorschaden
Besser präsentieren
Wandlung Kaufvertrag
Selbstbewusstsein
Moderatoren
Team Teaching
Kommunikation 1
Kommunikation 2
Fließfertigung
Sinnlos
Selbsthilfe

Computer f. Anfänger 1
Computer f. Anfänger 2
Computer f. Anfänger 3
Computer f. Anfänger 4
Computer f. Anfänger 5

Cloud Computing
Video, digital
Messeaufwand
Erlkönige 1
Erlkönige 2
Arbeit
Teamarbeit
Mitarbeiter
Kundendienst 1
Kundendienst 2
Kundendienst 3
Kundendienst 4
Berufswunsch Kfz
Kleider machen Leute
Lehrererfahrung
Ganztagsschule

Umrechnung
Prozent

Allgemein 1
Allgemein 2
Allgemein 3
Allgemein 4
Allgemein 5
Allgemein 6
Allgemein 7
Allgemein 8
Allgemein 9
Allgemein 10
Allgemein 11
Allgemein 12

Physik 1
Physik 2
Physik 3
Physik 4
Physik 5
Physik 6
Physik 7
Physik 8



  Industrie 4.0 - Roboter



Vorige Seite ...

Da mit neuen Techniken auch immer eher Utopisches verbunden ist, haben wir das erste Bild diesem Bereich gewidmet. Nachdem wir im Teil 2 die Smartwatch im Einsatz gesehen haben, geht es hier um die Hand-Projektion. Das wäre dann die Ausgabe-Einheit, wobei sich Kamera und Projektor auf der Schulter und der Laptop im Rucksack befinden. Ansonsten sieht Audi auch noch eine Zukunft in der Datenbrille, mit der wir uns demnächst beschäftigen werden.

Nein, Utopien gibt es schon genug, wir schauen uns Reales an. Dazu gehören die Bilder 2 bis 4 oben. Was daran Besonderes ist? Wer bisher z.B. in Autowerken Roboter erblickte, konnte ihnen höchstens durch einen Sperrzaun begegnen. Das scheint sich mit einer neuen Generation grundlegend zu ändern. Der hier jedenfalls reicht gerade einem Kollegen aus Fleisch und Blut Ausgleichsbehälter für das Kühlmittel. Er braucht auch keine Smartwatch, um dies nur dann zu tun, wenn ein A4 mit Vierzylinder vorbeikommt.

Natürlich haben wir es hier zunächst mit einer relativ einfachen Tätigkeit zu tun. Der Kollegen-Mensch könnte sich auch selbst bücken und die Behälter aus der Kiste holen. Wieder einmal ein Anfangsprojekt für eine neue Technik. Denn das ist es wirklich. Die Behälter sind nämlich keineswegs regelmäßig in der Kiste angeordnet, sondern kunterbunt durcheinander. Das ist der Sieg der Sensorik, auch noch den letzten zu finden und mit dem Saugnapf sicher zu greifen.

Das Besondere ist aber auf den Bildern gar nicht zu erkennen. Es steckt in der dicken Ummantelung für den Roboterarm. Dort ist eine weitere umfangreiche Sensorik verborgen, die auf die Umwelt gerichtet ist. Macht also der Kollege Mensch vielleicht eine unerwartete Bewegung, so reagiert der Roboter darauf und minimiert das Verletzungsrisiko. Man hat den ersten Roboter aus der menschenfeindlichen Umgebung in die normale Produktionswelt geholt.

Es wird nicht beim Anreichen von Einbaugegenständen bleiben. Wer einen solchermaßen ersetzbaren Arbeitsplatz hat, tut gut daran, sich baldmöglichst um Fortbildung zu bemühen. Inzwischen gibt es bei Audi schon Ausbildungsplätze für Jugendliche, die später gezielt und hauptsächlich Roboter für den Einsatz z.B. in der Fertigung vorbereiten. 08/15

Wird fortgesetzt ...


kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis