E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles

Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...

Ganz neu ...


Über uns (12/2012)
Mein Auto
Vater Transp.-Unternehmer
Wege aus der Krise
Krise der Manager
Hot Rods
Begriffe/Abk. wichtig?
Treibhausgas
Offshore-Windanlagen
Club of Rome

Industrie 4.0 - allgemein
Industrie 4.0 - Einführung
Industrie 4.0 - Roboter
Industrie 4.0 - Risiken

Standort Deutschland
Rationalisierung
Fehlende Rohstoffe
Produktpiraterie

Autokauf 1 - Auto fahren 2012
Autokauf 2 - Was kaufen 2013?
Autokauf 3 - Kredit?
Autokauf 4 - Journalismus
Autokauf 5 - Journalistensprache
Autokauf 6 - Jahreswagen
Autokauf 7 - Jahreswagen
Autokauf 8 - EU-Reimport
Autokauf 9 - Give Aways
Autokauf 10 - Verkaufsräume 2015
Autokauf 11 - Werbung 2015
Autokauf 12 - Autotransporter
Autokauf 13 - Autowelt in Zahlen
Autokauf 14 - Verschleiß geplant?
Autokauf 15 - Rückrufaktionen

Fahren 1 - Faszination
Fahren 2 - Frauen
Fahren 3 - Helfer?
Fahren 4 - Unfallverhütung
Fahren 5 - Unfall
Fahren 6 - Winter
Fahren 7 - Fehler
Fahren 8 - Alkohol
Fahren 9 - Simulator
Fahren 10 - Beifahrer
Fahren 11 - Abschleppen
Fahren 12 - Do it yourself

Reisen 1 - Geschichte Brückenbau
Reisen 2 - Erste Autobahn
Reisen 3 - Geschichte Straßenbau
Reisen 4 - Neues vom Straßenbau
Reisen 5 - Reisen
Reisen 6 - Autohof
Reisen 7 - Tempolimit
Reisen 8 - Stau

Nahverkehr 1 - ruhend
Nahverkehr 2 - Ampeln
Nahverkehr 3 - verleihen
Nahverkehr 4 - Großstadt-ÖPNV
Nahverkehr 5 - Doppelgelenkbus

Gebrauchtwagenkauf 1
Gebrauchtwagenkauf 2
Gebrauchtwagenkauf 3
Gebrauchtwagenkauf 4
Gebrauchtwagenkauf 5
Gebrauchtwagenkauf 6
Gebrauchtwagenkauf 7
Gebrauchtwagenkauf 8
Gebrauchtwagenkauf 9

Versicherung 1 - allgemein
Versicherung 2 - Grenzen
Versicherung 3 - Wohnort
Versicherung 4 - Teil-/Vollkasko
Versicherung 5 - Select

Privater Autoverkauf 1
Privater Autoverkauf 2

Taxi-Geschichte 1
Taxi-Geschichte 2
Taxi-Geschichte 3
Taxi-Geschichte 4
Taxi-Geschichte 5

Hochwasserschäden
Kraftstoff-Preis
Bedienungsanleitung 1
Bedienungsanleitung 2
Bedienungsanleitung 1962
Abwrackprämie
Ladeprobleme
Kofferset
Mitfahrgelegenheit
Motorschaden
Besser präsentieren
Wandlung Kaufvertrag
Selbstbewusstsein
Moderatoren
Team Teaching
Kommunikation 1
Kommunikation 2
Fließfertigung
Sinnlos
Selbsthilfe

Computer f. Anfänger 1
Computer f. Anfänger 2
Computer f. Anfänger 3
Computer f. Anfänger 4
Computer f. Anfänger 5

Cloud Computing
Video, digital
Messeaufwand
Erlkönige 1
Erlkönige 2
Arbeit
Teamarbeit
Mitarbeiter
Kundendienst 1
Kundendienst 2
Kundendienst 3
Kundendienst 4
Berufswunsch Kfz
Kleider machen Leute
Lehrererfahrung
Ganztagsschule

Umrechnung
Prozent

Allgemein 1
Allgemein 2
Allgemein 3
Allgemein 4
Allgemein 5
Allgemein 6
Allgemein 7
Allgemein 8
Allgemein 9
Allgemein 10
Allgemein 11
Allgemein 12

Physik 1
Physik 2
Physik 3
Physik 4
Physik 5
Physik 6
Physik 7
Physik 8



  Computer für Anfänger 4




Vorige Seite

Obwohl wir Sie hier als Anfänger ansprechen (Profis sollen bitte das Weite suchen), wollen wir Ihnen doch einen besonderen Weg vorschlagen. Sie sollen leicht kreativ werden. Was Sie dazu brauchen, das haben Sie schon auf Ihrem Rechner:

1. Den Browser mit dem Sie gerade diese Zeilen lesen,
2. Einen einfachen Editor, z.B. im Zubehör von Windows.
3. Übersicht über Ihr Dateiensystem, z.B. Windows-Explorer

Nein, Sie sollen keine Seiten fürs Internet kreieren, nur für sich selbst und Sie werden sich wundern, was da alles möglich ist. Wir versprechen, unsere Anweisungen so einfach wie irgend möglich zu halten, auch wenn Fachleute die Nase rümpfen. Wichtig ist uns allein Ihr Stolz auf das Erreichte. Unsere Reputation sind die weit über 10.000 Seiten, auf denen Sie gerade surfen.

Als erstes starten Sie Ihren Editor und tippen einen Satz oder besser eine Überschrift ein. Wenn Sie das mit dem Zusatz 'htm' nach dem Punkt in ein besonders eingerichtetes Verzeichnis abspeichern, brauchen Sie im Windows-Explorer nur auf die Datei zu klicken und schon sehen Sie diese Überschrift in Ihrem Browser.

Jawohl, das ist im Prinzip eine Internetseite, die aber nur auf Ihrem Rechner abläuft. So jetzt etwas Kosmetik: Setzen Sie vor den Satz '<font size=4>' und hinter den Satz '', dann erscheint dieser nach erneutem Abspeichern schon etwas größer. Die Zahl können Sie natürlich verändern. Sie brauchen ab jetzt nur noch die Taste 'F5', dann lädt Ihr Browser automatisch die gerade abgespeicherte Seite.

Fettschrift erzeugen Sie durch Voranstellen von '<b>' und Hintanstellen von '</b>'. Allerdings ist hier zu beachten, dass Sie jeden der beiden Befehle vernünftig einordnen:

Richtig: '<font size=4><b>...</b></font>',
Falsch: '<b><font size=4>...</b></font>'.

So, jetzt müssten Sie schon Berge von Text verfassen können. Fehlt nur noch der Absatz, der einfach durch ein '<br>' gekennzeichnet wird. Natürlich ist Text ohne Bilder dröge. Dazu gibt es '<img src="" alt="" border="0" width="" height="" align="">', von dem Sie vorläufig nur '<img src="" border="0" align="">' brauchen. Kopieren Sie das Bild im jpg-Format (vorläufig) in das gleiche Verzeichnis wie Ihren html-Text und setzen Sie dessen Namen zwischen die ersten beiden Anführungszeichen.

Ist das Bild schmaler als der Text, können Sie in die Anführungszeichen bei 'align=' die Begriffe 'top', 'left' oder 'right' einsetzen. Experimentieren Sie ein wenig damit und Sie werden sehen, das ist hier einfacher als in Word.

Bevor Sie jetzt fragen, warum wir das alles bis jetzt nicht in Office bzw. Open Office realisiert haben, hier noch ein Highlight für die erste Lektion. Kopieren Sie die folgende Zeile unten auf Ihre Seite:
'<a name="Video"><iframe title="YouTube video player" width="600" height="373" src="http://www.youtube.com/embed/UJore87vI1Y" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>'

Sie haben jetzt ein Video unten auf Ihrer Seite. Nach der neusten europäischen Rechtsprechung ist die Einbettung eines solchen Videos völlig legal, wenn es öffentlich zugänglich ist. Und das ist es ja bei youtube. Sie dürften also eine Seite mit einem solchen Video durchaus ins Internet hochladen. Tun wir aber nicht.

Und wie stellt man das Video auf ein anderes um? Ersetzen Sie die Buchstabenkombination 'UJore87vI1Y'durch eine, die beim Abspielen eines youtube-Videos oben in der Adresszeile hinter dem '=' steht oder zwischen dem '=' und einem '&'. Einfach von youtube in die Zeile Ihrer HTML-Seite kopieren.

Zum Schluss hier noch ein kleiner Ausblick, was wir bisher mit HTML und Javascript zuwege gebracht haben:

1. Eigene Videos einbinden,
2. Radwechsel-Simulation,
3. Ausführbare Schaltpläne,
4. Reifenberechnung.01/15


Nächste Seite ...


kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis