E-Mail


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Mobiles

Buchladen
Prüfungen/Tests

Radwechsel (Sim.)
Kraftstoff sparen
Geschichte
Formelsammlung
Reisen


Ganz neu ...

Ganz neu ...


Über uns (12/2012)
Mein Auto
Vater Transp.-Unternehmer
Wege aus der Krise
Krise der Manager
Hot Rods
Begriffe/Abk. wichtig?
Treibhausgas
Offshore-Windanlagen
Club of Rome

Industrie 4.0 - allgemein
Industrie 4.0 - Einführung
Industrie 4.0 - Roboter
Industrie 4.0 - Risiken

Standort Deutschland
Rationalisierung
Fehlende Rohstoffe
Produktpiraterie

Autokauf 1 - Auto fahren 2012
Autokauf 2 - Was kaufen 2013?
Autokauf 3 - Kredit?
Autokauf 4 - Journalismus
Autokauf 5 - Journalistensprache
Autokauf 6 - Jahreswagen
Autokauf 7 - Jahreswagen
Autokauf 8 - EU-Reimport
Autokauf 9 - Give Aways
Autokauf 10 - Verkaufsräume 2015
Autokauf 11 - Werbung 2015
Autokauf 12 - Autotransporter
Autokauf 13 - Autowelt in Zahlen
Autokauf 14 - Verschleiß geplant?
Autokauf 15 - Rückrufaktionen

Fahren 1 - Faszination
Fahren 2 - Frauen
Fahren 3 - Helfer?
Fahren 4 - Unfallverhütung
Fahren 5 - Unfall
Fahren 6 - Winter
Fahren 7 - Fehler
Fahren 8 - Alkohol
Fahren 9 - Simulator
Fahren 10 - Beifahrer
Fahren 11 - Abschleppen
Fahren 12 - Do it yourself

Reisen 1 - Geschichte Brückenbau
Reisen 2 - Erste Autobahn
Reisen 3 - Geschichte Straßenbau
Reisen 4 - Neues vom Straßenbau
Reisen 5 - Reisen
Reisen 6 - Autohof
Reisen 7 - Tempolimit
Reisen 8 - Stau

Nahverkehr 1 - ruhend
Nahverkehr 2 - Ampeln
Nahverkehr 3 - verleihen
Nahverkehr 4 - Großstadt-ÖPNV
Nahverkehr 5 - Doppelgelenkbus

Gebrauchtwagenkauf 1
Gebrauchtwagenkauf 2
Gebrauchtwagenkauf 3
Gebrauchtwagenkauf 4
Gebrauchtwagenkauf 5
Gebrauchtwagenkauf 6
Gebrauchtwagenkauf 7
Gebrauchtwagenkauf 8
Gebrauchtwagenkauf 9

Versicherung 1 - allgemein
Versicherung 2 - Grenzen
Versicherung 3 - Wohnort
Versicherung 4 - Teil-/Vollkasko
Versicherung 5 - Select

Privater Autoverkauf 1
Privater Autoverkauf 2

Taxi-Geschichte 1
Taxi-Geschichte 2
Taxi-Geschichte 3
Taxi-Geschichte 4
Taxi-Geschichte 5

Hochwasserschäden
Kraftstoff-Preis
Bedienungsanleitung 1
Bedienungsanleitung 2
Bedienungsanleitung 1962
Abwrackprämie
Ladeprobleme
Kofferset
Mitfahrgelegenheit
Motorschaden
Besser präsentieren
Wandlung Kaufvertrag
Selbstbewusstsein
Moderatoren
Team Teaching
Kommunikation 1
Kommunikation 2
Fließfertigung
Sinnlos
Selbsthilfe

Computer f. Anfänger 1
Computer f. Anfänger 2
Computer f. Anfänger 3
Computer f. Anfänger 4
Computer f. Anfänger 5

Cloud Computing
Video, digital
Messeaufwand
Erlkönige 1
Erlkönige 2
Arbeit
Teamarbeit
Mitarbeiter
Kundendienst 1
Kundendienst 2
Kundendienst 3
Kundendienst 4
Berufswunsch Kfz
Kleider machen Leute
Lehrererfahrung
Ganztagsschule

Umrechnung
Prozent

Allgemein 1
Allgemein 2
Allgemein 3
Allgemein 4
Allgemein 5
Allgemein 6
Allgemein 7
Allgemein 8
Allgemein 9
Allgemein 10
Allgemein 11
Allgemein 12

Physik 1
Physik 2
Physik 3
Physik 4
Physik 5
Physik 6
Physik 7
Physik 8



  Reisen 6 - Autohof





Vorige Seite ...

Auf deutschen Autobahnen gibt es neben den Raststätten als zunehmende Alternative den Autohof. Für den darf unmittelbar an der betreffenden Ausfahrt nicht geworben werden. Stattdessen steht das Schild einige hundert Meter vor einer normalen Abfahrt und deutet auf dessen Nummer hin.

Autohöfe helfen ein Problem lösen, dass die Lkw-Fahrer/innen schon seit längerem plagt. Sie sind nämlich an höchstzulässige Fahrzeiten gebunden, wissen aber bei deren Ablauf nicht, wohin mit dem Brummi. Deshalb stehen die oft völlig unbeleuchtet gefährlich nahe an der Ausfahrt eines Rastplatzes oder sogar einer Raststätte.

Autohöfe haben oft noch Stellplätze frei. Außerdem ist das Tanken billiger, weil hier die Pacht erheblich günstiger ist. Wer allerdings nicht unbedingt McDonald-Fan ist, findet bisweilen keine rechte Alternative. Dafür werden allerdings auch keine Zusatzkosten für den Gang auf die Toilette fällig. Dagegen bieten die Raststätten offensichtlich ein ökologischeres Gesamtkonzept an.

Wer mit seinem Lkw den etwas weiteren Weg (weniger als 1 km!) von der Autobahn nicht scheut, kann seinen Truck sogar grundreinigen lassen. Was man aber nicht erwartet hätte, zeigt das Bild Nr. 6. Hier hat sich unmittelbar neben dem Truck-Wash auf dem Gelände des Autohofs ein Spielcasino angesiedelt. Es scheint also ein genügend großes Potential unter den Lkw-Fahrern/innen zu geben, die sich abendlich auf diese Weise unterhalten fühlen. Vielleicht ist das Freizeitangebot hier auch noch anderweitig ausbaufähig.

Autobahn-Raststätten erst ab 1936

Der erste Autohof entsteht am Rande von Berlin zwar fast gleichzeitig mit der ersten Autobahn, hat aber mit dieser noch keine Verbindung. Seine Aufgabe ist die Aufbewahrung und Umladung von Gütern aus dem Fernverkehr. Es ist ein Gedanke, der gerade heute mit dem zunehmenden Online-Handel wieder aktuell wird, das Verstopfen von städtischen Straßen durch Güterverkehr zu minimieren.

Die schweren Lastwagen des Fernverkehrs sollen möglichst durch leichte für die Belieferung der Stadt selbst ersetzt werden. Außerdem können hier sowohl die Fahrzeuge als auch die Fahrer für die Weiterfahrt durch Tanken, Wartung, Reparatur und Übernachtungsmöglichkeit fit gemacht werden. Insgesamt ist Güterfernverkehr ohnehin bei deutschen Regierungen bis deutlich nach der Jahrhundertmitte nicht sehr beliebt. Man setzt auf die Bahn.

Das bedeutet, der Fernverkehr und damit die Bedeutung von Autohöfen kommt erst richtig Ende der 30er Jahre in Gang, wobei dann doch der fortschreitende Autobahnbau hilfreich ist. Das Konzept scheint aber aufzugehen, wie man an den nach der Wende entstandenen Autohöfen im Osten sieht. 03/14


Nächste Seite ...


kfz-tech.deImpressumStichwortverzeichnis