Suche

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z




  Mobiles  

  F7     F9


 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung

 Motoröl-Finder




Autokauf 6 - Jahreswagen




Neuere Nachrichten weisen darauf hin, es gäbe sogenannte Mehrfachspeicherung des Kilometerstandes und man könne unmöglich alle in Frage kommenden Steuergeräte austauschen. So speichert BMW angeblich in den Controller des Automatikgetriebes. Und der dürfte nicht ganz billig sein. So hätte man als angeschmierter Käufer wenigstens die Chance, eine Manipulation zu beweisen.

Nein, es gibt keine Rettung. Solange ein Wert wie der Tachostand dauernd von der Elektronik verändert werden muss, kann er auch durch Eingriffe von außen verändert werden, und zwar in allen Speicherorten gleichzeitig. Und selbst wenn er im Festwertspeicher läge, unmöglich ist da nichts, dauert eventuell nur etwas länger und ist vielleicht mit dem Austausch von Teilen verbunden.

Eine echte Hilfe wäre höchstens die Meldung solcher Werte von Zeit zu Zeit an den Hersteller. Aber da wäre dann mit Sicherheit der Datenschutz dagegen und es gäbe eine aufwändige Prozedur, wer auf diese Daten dann zugreifen darf. Also versuchen Sie, vor den Kauf Indizien aus Abnutzungserscheinungen herzuleiten oder kaufen Sie schlicht ein Auto mit hoher Kilometerleistung.

Nun wollen wir Ihnen hier den Kauf eines Jahreswagens nicht vergällen. Ganz im Gegenteil, Sie sollen auch und besonders nach dem Kauf noch Freude empfinden. Vergleichen sollten Sie allerdings auch die Preise mit denen der sich im Internet tummelnden Firmen, die mit ansehnlichen Rabatten werben und eine Verbindung zu bestimmten Händlern herstellen.

Gut ist, dass Sie meist einen exakten Kaufpreis ohne jedes Risiko ablesen können. Sie brauchen dazu noch nicht einmal Ihre Daten anzugeben. Allerdings würde ich von diesem einmal offerierten Preis um kein Jota mehr abgehen. Gut, Ihr Händler ist nicht mehr in Ihrer Nähe und sie können auch nicht ihren Gebrauchten eintauschen. Aber das können Sie bei einem Jahreswagen auch nicht.

Natürlich ist das ganze Verfahren im Internet etwas anonym. Wie soll man wissen, ob das angebotene Modell nicht nur von seinem Aussehen her als auch generell das richtige Auto für einen ist. Übrigens ist das auch beim normalen Autokauf beim Händler ein Problem, denn mit der stattlichen Anzahl an Kombinationen von Karosserien und Antrieben kann auch der selten mit einer echten Probefahrt dienen.

Auch wenn Sie sonst vielleicht nicht so häufig einen billigen Mietwagen benutzen und ein neues Auto eher per Zugfahrt im Werk abholen würden, hier scheint eine solche Tat angebracht. Immerhin legen Sie sich auch mit einem Jahreswagen auf eine gewisse Zeit fest, je mehr der Ihren Geschmack trifft, umso länger. Allerdings ist auch beim Mietwagen die Beschaffung des richtigen Modells nicht immer einfach.

Und wenn wir schon einmal im Internet zwecks (fast) neuem Wagen sind, können Sie auch noch ihre bisherige Kfz-Versicherung überdenken. Bei einem neuen (anderen) Auto ist das möglich. Dazu gibt es meist einen Kfz-Tarifrechner, der Aufschluss über eventuelle Reduzierung von Kosten gibt. Dazu wäre es ebenfalls hilfreich, wieder einmal die gewählten Tarife grundsätzlich zu überdenken. 05/11







Sidemap - Kfz-Technik Impressum E-Mail Sidemap - Hersteller