Suche

E-Mail




  Mobiles  

  F7     F9

 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung




Ansaugrohr (verstellbar)



Lösung

Der Sechszylinder-V-Motor kommt den Platzbedürfnissen des variablen Ansaugsystems ideal entgegen, bietet er doch zwischen den beiden Zylinderbänken genügend Platz. Im Vordergrund unten sehen Sie den Eingang mit der Drosselklappe und ihrem Stellmotor. Rechts daneben sind sogar noch die Hauptteile der Abgasrückführung sichtbar. In dem kompletten zylinderförmigen Teil kann in der Mitte eine Trommel so gedreht werden, dass der Weg der Ansaugluft stufenlos verkürzt oder verlängert werden kann, zum Nutzen von Drehmoment und Leistung.

Impressum